Paphiopedilum Deperle

    • Paphiopedilum Deperle

      Hallo an alle,
      ich habe gestern von einem anderen Orchi-Liebhaber einen kleinen getopften Ableger der Paph. Deperle geschenkt bekommen. Natürlich habe ich über sie gelesen und eine ungefähre Vorstellung von dem, was sie so mag.
      Trotzdem wäre es sehr nett von Euch, wenn Ihr mir Eure persönlichen Erfahrungen und Kulturbedingungen posten würdet. "Man lernt nie aus"!
      Übrigens: entgegen der Empfehlungen in manchen boards habe ich sie an einen halbschattigen überdachten Platz in den Garten gestellt. Dort steht auch eine Paph. delenatii, der es dort gut gefällt.
      LG Jürgen