Heimische Orchideen

    • Re: Heimische Orchideen

      Hallo Wolfgang,

      ich denke hier hätten bestimmt einige Mitglieder Interesse.
      Ich jedenfalls finde die Idee sehr gut.
      Da du ja vor Ort voll und ganz in der Materie bist, läge es auf der Hand wenn du die Organisation übernimmst? ;)
      Man bräuchte dann ja nur den Flug ab D. zu buchen.

      vadi1
    • Re: Heimische Orchideen

      wenn man rechtzeitig bucht, kann man guenstige tarife bei der air berlin finden deutschland bis bkk. ab dann organisiert man einen kleinen luxusbus ( fuer ca 10 personen), sessel wie in der business class einer airline, der die gruppe dann nach chiangmai bringt ( das ist billiger als ein anschlussticket bkk - cnx ).
      hier bekommnt man schon fuer ca 15 euro / pro nacht ein sauberes apartment - fuer zwei personen - mit vollservice.
      tagesfahrten mit einem kleinen luxusbus ( incl eines prof. fahrers) kosten ca 80 euro ( bei 10 teilnehmern sind das 8 euro pro person.
      wir haben gerade fuer englische orchideenfreunde, die im fruehjahr 2012 wieder kommen, eine einwoechige tour organisiert: besuch von farmen, orchideen in der wildnis und erholung in einem resort mit grossem poo. damit war nicht nur "reiserei" angesagt.
      fuer einen kleinen beitrag pro person lassen sich auch unterweisungen organisieren ( orchideenpflege , zucht etc )
      es muesste nur eine kleine gruppe zusammen kommen.