Orchideen-Kindl mit Blüten

    • Orchideen-Kindl mit Blüten

      Hallo zusammen,

      Ich habe seit zwei Jahren eine Phalaenopsis. Vor ein paar Monaten hat sie Kindl bekommen. Die möchte ich nun abschneiden und einpflanzen. Im Moment haben die Kindl aber Blüten. In einem Blumengeschäft sagte man mir, ich solle die Blüten vor dem Eintopfen abschneiden. Was tun???

      Danke, Gruß Birgitt
    • Re: Orchideen-Kindl mit Blüten

      welche dendrobium hast du???
      kannst du mal ein bild einstellen.? das hilft mir sehr.
      ich lasse bei langarmigen dendrobien immer ein "stueck mutter" dran. die schnittstellen gut versiegeln. das "mutterteil" enthaelt noch viel nahrung fuer die erste wachstumsphase.
      ich habe hier verschiedene hybrids. bei denen nehme ich aber nur den keiki ab und setze ihn auf kokossubstrat. ich saege die kokosschalen dafuer auf die topflhoehe zurecht und stecke sie fest gedraengt ein. den keiki befestige ich mit einer klammer, die ich aus blumendraht schneide.
      hier ein bild von einer hybrid, eine kreuzung aus den. nobile und den. friedericksianum ( sie hat noch keinen namen). die pflanze ist voll von keikis ( wie du selber sehen kannst), die ich so verpflanzt habe, wie beschrieben. due erkennst bei genauem hinsehen den unterschied zwischen neuaustrieb und ableger.
      stelle dir gerne, wenn du willst, auch mal ein bild der umgepflanzten keiki ein.
      gruesse aus der sonne (allerdings hier beginnt die monsumzeit)
      wolfgang







      Editiert 09.06.09 12:54
      Bilder
      • P1010022.jpg

        868,86 kB, 1.536×2.048, 251 mal angesehen
      • P1010023.jpg

        847,64 kB, 1.536×2.048, 244 mal angesehen
      • P1010022.jpg

        51,37 kB, 400×533, 1.419 mal angesehen
      • P1010023.jpg

        46,63 kB, 400×533, 1.666 mal angesehen