Großer Orchideenimport über Chiangmai-Wolfgang aus Thailand!!

    • Re: Großer Orchideenimport über Chiangmai-Wolfgang aus Thailand!!

      Hallo an alle Interessenten,
      bekomme eben eine mail von Chiangmai-Wolfgang, die ich hier als Zitat einfüge:
      "habe mit der farm hier schon gesprochen, dass der auftrag erst ca januar / februar kommen wird. jetzt ist es in deutschland zu kalt fuer einen versand.. im maerz wird ausserdem wolfgang2 wieder eine sendung haben. wenn wir die beiden zusammen legen, werden sich die gemeinkosten schon wesentlich reduzieren. die preise fuer den broker halbieren sich. die luftfrachtkosten werden durch das hoehere volumen auch gesenkt."
      Ich habe mit wolfgang2 in dieser Sache bereits telefoniert und er wird den Versand an die Einzelmitglieder professionell vornehmen. Außerdem entfallen dadurch meine Kosten für Flughafenfahrten.
      Bei diesen Rahmenbedingungen wird die Sache noch interessanter. Angesichts des Importes von wolfgang2 im März 2013 ändere ich die deadline für die Aufgabe von unverbindlichen Wünschen von Ende November auf dem 31.01.2013 !! Bis dahin möchte ich also ALLE (bis zu diesem Zeitpunkt noch unverbindlichen Wunschlisten) hier bei mir per email haben. Ich kalkuliere dann die Gemeinkosten und jeder bekommt seine pro-forma-Rechnung.
      Jetzt wir allen Beteiligten eine Woche Bedenkzeit eingeräumt innerhalb der er "Ja" oder "Nein" sagen muß.
      Danach werden die Rechnungsbeträge noch einmal überprüft (wenn in dieser Phase Interessenten abspringen, ändern sich die Beträge ja nochmals) und ein Jeder bekommt die endgültige Rechnung (Scheißarbeit!). Diese Rechnung ist innerhalb einer Woche an mich zu zahlen (Banküberweisung).
      Wichtig: da die tatsächlichen Kosten durch den Gemeinschaftsimport niedriger ausfallen werden, vorher aber überhaupt nicht in ihrer endgültigen Höhe abschätzbar sind, werde ich den überzahlten Betrag jedem Einzelnen rücküberweisen. Möglicherweise kann auch wolfgang2 in dieser Phase bereits die Gesamt-Gemeinkosten abschätzen, die auf unseren Importanteil entfallen. In diesem Fall könnte sofort eine endgültig korrekte Rechnung formuliert werden.
      Alles verstanden? Wenn es Fragen gibt, ich antworte gerne.
      LG Jürgen
    • Re: Großer Orchideenimport über Chiangmai-Wolfgang aus Thailand!!

      juebie schrieb:


      Hallo an alle Interessenten,
      bekomme eben eine mail von Chiangmai-Wolfgang, die ich hier als Zitat einfüge:
      "habe mit der farm hier schon gesprochen, dass der auftrag erst ca januar / februar kommen wird. jetzt ist es in deutschland zu kalt fuer einen versand.. im maerz wird ausserdem wolfgang2 wieder eine sendung haben. wenn wir die beiden zusammen legen, werden sich die gemeinkosten schon wesentlich reduzieren. die preise fuer den broker halbieren sich. die luftfrachtkosten werden durch das hoehere volumen auch gesenkt."
      Ich habe mit wolfgang2 in dieser Sache bereits telefoniert und er wird den Versand an die Einzelmitglieder professionell vornehmen. Außerdem entfallen dadurch meine Kosten für Flughafenfahrten.
      Bei diesen Rahmenbedingungen wird die Sache noch interessanter. Angesichts des Importes von wolfgang2 im März 2013 ändere ich die deadline für die Aufgabe von unverbindlichen Wünschen von Ende November auf dem 31.01.2013 !! Bis dahin möchte ich also ALLE (bis zu diesem Zeitpunkt noch unverbindlichen Wunschlisten) hier bei mir per email haben. Ich kalkuliere dann die Gemeinkosten und jeder bekommt seine pro-forma-Rechnung.
      Jetzt wir allen Beteiligten eine Woche Bedenkzeit eingeräumt innerhalb der er "Ja" oder "Nein" sagen muß.
      Danach werden die Rechnungsbeträge noch einmal überprüft (wenn in dieser Phase Interessenten abspringen, ändern sich die Beträge ja nochmals) und ein Jeder bekommt die endgültige Rechnung (Scheißarbeit!). Diese Rechnung ist innerhalb einer Woche an mich zu zahlen (Banküberweisung).
      Wichtig: da die tatsächlichen Kosten durch den Gemeinschaftsimport niedriger ausfallen werden, vorher aber überhaupt nicht in ihrer endgültigen Höhe abschätzbar sind, werde ich den überzahlten Betrag jedem Einzelnen rücküberweisen. Möglicherweise kann auch wolfgang2 in dieser Phase bereits die Gesamt-Gemeinkosten abschätzen, die auf unseren Importanteil entfallen. In diesem Fall könnte sofort eine endgültig korrekte Rechnung formuliert werden.
      Alles verstanden? Wenn es Fragen gibt, ich antworte gerne.
      LG Jürgen


      die tatsaechlichen ;luftfrachkosten koennen erst am tage des verpackens ( es geht nach voloumen ) berechnet werden. durchdas zusammenlegen der beiden sendungen wird sich jedoch der volumen/kilopreis der luftfracht um ca 20% bis 30%senken. bin gerne bereit, auf anfrage, die kosten fuer die luftfracht offen zu legen. ich werde sie aber juergen auf alle faelle mitteilen.
      da ich den umfang der sendung an wolfgang2 kenne, schaetze ich, dass wir in die hoechste rabattstaffel kommen.
      l.g.
      wolfgang
      l.g.
      wolfgang
    • Re: Großer Orchideenimport über Chiangmai-Wolfgang aus Thailand!!

      Das hört sich doch nun wirklich super an. Hatte zwar noch keine Zeit die Liste durchzuarbeiten, werde ich aber noch tun.
      Ich finde es einfach nur super, wie Ihr Euch da für uns hineinhängt und sage ebenfalls schon mal vielen Dank.

      LG
      Michael
    • Re: Großer Orchideenimport über Chiangmai-Wolfgang aus Thailand!!

      Hallo liebe Orchideenliebhaber
      ich habe mich gerade eben erst registrieren lassen. Ich finde Euer Engagement unbeschreiblich. Was Ihr Euch da für Arbeit macht, das sind ware Idealisten. Ich habe mir auch die Liste schicken lassen und ich finde die Bedingungen unglaublich gut. Wahrscheinlich werde ich mir auch ein paar Pflanzen bestellen, da mein Platz leider begrenzt ist. Vorerst einmal vielen, vielen Dank für Euere Mühe

      :) :D
      Angelika
    • Re: Großer Orchideenimport über Chiangmai-Wolfgang aus Thailand!!

      Angelika schrieb:


      Hallo liebe Orchideenliebhaber
      ich habe mich gerade eben erst registrieren lassen. Ich finde Euer Engagement unbeschreiblich. Was Ihr Euch da für Arbeit macht, das sind ware Idealisten. Ich habe mir auch die Liste schicken lassen und ich finde die Bedingungen unglaublich gut. Wahrscheinlich werde ich mir auch ein paar Pflanzen bestellen, da mein Platz leider begrenzt ist. Vorerst einmal vielen, vielen Dank für Euere Mühe

      :) :D
      Angelika


      hallo angelika,
      auch von mir ein "herzliches willkommen".
      wir freuen uns schon euf deine beitraege, erfahrungen und bilder.
      l.g. aus chiangmai
      wolfgang
    • Re: Großer Orchideenimport über Chiangmai-Wolfgang aus Thailand!!

      Hallo an alle,
      ich erlaube mir, auf diesem Wege noch einmal an die laufende Frist für die Aufgabe von Wünschen bei unserem geplanten Pflanzenimport zu erinnern.
      Die Weihnachtszeit schenkt wahrscheinlich jedem von uns genügend Mußestunden, sich mit dem Hobby Orchis zu befassen.
      Die deadline für die Aufgabe von zunächst noch UNVERBINDLICHEN Wünschen ist Ende Januar.
      Liebe Grüße und eine besinnliche Weihnacht wünscht (etwas verfrüht)
      Jürgen
    • Re: Großer Orchideenimport über Chiangmai-Wolfgang aus Thailand!!

      Ähem :blush:
      Hallo Jürgen und alle anderen vom Fach.

      Ich wälze die Pflanzenliste jetzt schon wieder rauf und runter und bleibe immer bei den gleichen Pflanzen hängen.

      Ein Favorit ist die Vanda sanderiana. Die anderen gehören zu den Paphiopedilum und heissen concolor, godefroyae, niveum, parishii, spicerianum und thaianum.

      Ich könnte mich mit max. 3 Schuhen anfreunden, nur sollten die kulturbedingt zueinander passen. Habt Ihr praktische Erfahrungen und könnt mir raten? Es soll ja kein Versuch für den Kompost werden :rolleyes:

      Für die Vanda stelle ich mir schon wieder mehr ein Terrarium als ein großes Glas vor. Wenigstens für die Zeit drinnen.
      Auch hier bitte praktische Hinweise.

      Merci vielmals.
    • Re: Großer Orchideenimport über Chiangmai-Wolfgang aus Thailand!!

      für die spicerianum gilt:
      Blatt: Riemenförmig, dunkelgrün, unterseits rötlich.
      Blüte: Blütenschaft: 20 bis 30 cm, ein-, seltener zweiblumig. Blüte: 6 bis 8 cm.
      Blütezeit:Oktober bis Februar.
      Heimat: Assam, Indien; im Uferbereich der Gebirgsbäche, in mit Humus gefüllten Felsspalten auf Kalkfelsen in 1000 bis 2000 m Höhe.
      Also letztendlich in der kälteren Fraktion zu kultivieren.

      Der Vanda wird es im Terrarium sicher gut gehen. Denke aber dran, daß erwachsene Pflanzen verdammt lange Wurzeln haben. Die müssen irgendwo hin. Vielleicht ist ein Terrarium nicht hoch genug? Du wirst aber bestimmt von unseren "Vanda-Damen" noch Tips bekommen.

      Grüße Jürgen
    • Re: Großer Orchideenimport über Chiangmai-Wolfgang aus Thailand!!

      juebie schrieb:


      Na, dann guck mal hier:

      Der Vanda wird es im Terrarium sicher gut gehen. Denke aber dran, daß erwachsene Pflanzen verdammt lange Wurzeln haben. Die müssen irgendwo hin. Vielleicht ist ein Terrarium nicht hoch genug? Du wirst aber bestimmt von unseren "Vanda-Damen" noch Tips bekommen.


      Oha :( Damit sind die Schuhe vom Tisch. Das ist mir ein bisschen viel an Spektakel.

      Bleibt also die Vanda. Terrarium war weniger im klassischen Sinne gedacht, sondern eher ein Gefäß in hochkant mit entsprechender Tiefe. Mir schwebt da ein Zweiteiler vor, den man über eine Lade von unter mit Wasser befüllen kann und das dann verdampft. Heizstäbe zur Erwärmung z.B. Das ergäbe eine Konstanz der LF.
      Ok, das ist noch ein ungelegtes Ei :)
    • Re: Großer Orchideenimport über Chiangmai-Wolfgang aus Thailand!!

      Aber warum denn? Wenn Du den Schuhen Bedingungen um 16-20/21°C mit einer entsprechenden Nachtabsenkung bieten kannst, dann geht doch alles in Ordnung. Im Winter brauchen sie halt etwas mehr Licht, aber das sollte kein Riesenproblem sein? Und im Sommer kommen sie raus in den Garten. In ihrer Kulturbeschreibung geben die Österreicher natürlich Vollgas und bilden die Bedingungen am natürlichen Standort ab. Ganz so buchstabengetreu muß es sicherlich nicht sein.
      LG Jürgen
    • Re: Großer Orchideenimport über Chiangmai-Wolfgang aus Thailand!!

      ich will ja mitbestellen, kann mich aber bis heute einfach nicht entscheiden welche ich nehmen würde :blush:
      Wird bei mir so auf 10 Stück rauslaufen, hab zum Glück noch ein paar Tage Zeit :D
      Aber was mich mal interessiert, wieviel Orchideen wurden bis jetzt angefragt? Kann man da mal unverbindlich eine Zahl verraten?