Großer Orchideenimport über Chiangmai-Wolfgang aus Thailand!!

    • Re: Großer Orchideenimport über Chiangmai-Wolfgang aus Thailand!!

      Hallo Bea,
      bin derzeit im Land der Lieferung in Urlaub. Bitte sende mir eine pro-forma-Bestellung an meine dafür vorgesehene email-Adresse, in der Du die sanderiana mit einem Exemplar ankreuzt. Ich kann das dann besser verwalten und speichern.Ich habe dann auch Deine email-Adresse, denn alle diese Aktiuvitäten laufen ja AUSSERHALB des Forums.
      LG Jürgen
    • Re: Großer Orchideenimport über Chiangmai-Wolfgang aus Thailand!!

      Einfach mal "pro-forma" mitbestellen - verpflichtet ja zunächst zu gar nichts. Wieviel "Stück" es bis jetzt sind, kann ich nicht sagen, müßte ich einzeln durchzählen - dazu habe ich keine Lust - ich bitte um Verständnis. Bin derzeit auch in Thailand in Urlaub und kümmere mich ums Orchi-Forum nur am Rande. Alle eventuellen Bestellungen aber an meine angegebene email-Adresse (ankreuzen in der Liste und übersenden derselben). Dann habe ich auch die zwingend erforderliche email-Adresse des Interessenten. Bis jetzt weiß ich ja nur, daß Du zum Admiral befördert worden bist - Glückwunsch.
    • Re: Großer Orchideenimport über Chiangmai-Wolfgang aus Thailand!!

      Ich erlaube mir, noch ein letztes Mal an die am Monatsende auslaufende Frist zur unverbindlichen pro-forma-Bestellung für unseren geplanten sogenannten "großen Orchideenimport aus Thailand" zu erinnern. Vielleicht haben ja V-I-E-L-E von Euch den Termin nicht mehr so klar im Gedächtnis gehabt und "überschütten" mich jetzt mit Wünschen.
      Die Resonanz ist bisher, mit Verlaub gesagt, ---nein, ich drücke es lieber nicht aus. Ich selbst habe 20 Stück aufgeschrieben, ein weiteres Forum-Mitglied hat für 12 Stück optiert. Das wären "schon" 32 Stück. Insgesamt wurden mir bis jetzt Wünsche für sage und schreibe 44 Pflänzchen aufgegeben.
      Dieses Ergebnis möchte ich nicht weiter kommentieren.
      Es ist klar, daß mit diesen - wie es unser Administrator Wolfgang ausdrückt - homöopathischen Mengen ein Import nicht zustande kommt. Dies ist leider so, obwohl wir uns mit unserem Import zur Senkung der Gemeinkosten mit freundlicher Unterstützung unseres Forummitliedes "wolfgang2" an dessen geplanten Import "anhängen" könnten.
      Die Farm, von der ER seine Pflanzen bezieht, ist eine andere. Das Handling für unsere Kleinstmengen wäre für Wolfgang aus Chiangmai einfach zu viel und nicht zumutbar, da es in keinem Verhältnis zum Aufwand steht.
      So würde also sang- und klanglos eine doch ziemlich einmalige und von etlichen von Euch hochgelobte Gelegenheit an uns vorbeirauschen.
      In der Hoffnung (denn diese stirbt ja bekanntermaßen zuletzt) auf eine stürmische Bestellralley bin ich mit freundlichen Grüßen Euer Jürgen
    • Re: Großer Orchideenimport über Chiangmai-Wolfgang aus Thailand!!

      Hi Jurgen

      Zu Deiner letzten Äußerung nur eine kurze Anmerkung:
      Ich finde es nach wie vor super eine Möglichkeit des Direktimportes zu wirklich super Preisen zu bekommen.
      Deine Kritik betreffend der Resonanz kann ich allerdings nicht nachvollziehen. Wenn der Termin der Abgabe der Wunschlisten auf den 31. Januar 2013 festgelegt ist, ist diese Kritik etwas verfrüht.
      Ich selbst bin immer noch am Auswählen und werde meine Liste auch noch absenden, vor Toresschluß ........

      LG
      Michael
    • Re: Großer Orchideenimport über Chiangmai-Wolfgang aus Thailand!!

      Grüß' Dich Michael,
      ich habe meine Worte zu diesem Zeitpunkt gut überlegt und genau gewählt und gewichtet. Ich war mir dessen durchaus bewußt, daß ich mit meinen Einlassungen "gegen den Stachel löcke". Das war auch so geplant. Ich fasse aber meinen Aufruf mehr als eine "aufrüttelnde Erinnerung", denn als eine verfrühte und unangebrachte Negativkritik auf. Du darfst dabei nicht vergessen, welche Zeit seit dem Start der Aktion bis jetzt verstrichen ist. Da würde man doch bei einem relativ aktiven Forum auch entsprechend interessierte Korrespondenz erwarten, die natürlich nicht notwendigerweise in sofortigen "Bestellungen" münden muß.
      Leider war aber die Anzahl der interessierten Anfragen (Anforderung der Importliste) entgegen der ursprünglich zu erwartenden Resonanz doch mehr als bescheiden.
      So und nur so bitte ich Dich, meine Erinnerung zu verstehen und ich denke, das ist legitim.
      Aber warten wir's ab. Deine Bestellung ist in derer Interesse, die mitmachen wollen, hochwillkommen - verbessert sie doch unsere Chancen auf ein Gelingen.
      Am Ende der Frist werde ich sicher ganz nüchtern die dann aufgelaufene Anzahl bestellter Pflanzen veröffentlichen und ich hoffe sicher mit Dir, daß wir die magische Marke durchbrechen werden.
      LG Jürgen
    • Re: Großer Orchideenimport über Chiangmai-Wolfgang aus Thailand!!

      ich habe mir ja auch Gedanken gemacht und die einzelnen Posten mal überschlagen. Und da kam ich in gerundet auf hundert Bestellungen aufwärts das es sich auch preislich lohnt, Spass an der freude hin oder her. Deswegen habe ich auch gefragt ob bekannt ist wieviel Bestellungen schon da sind. Denn wenn ich ehrlich bin, bei zu wenig mitmachern wollte ich meine bescheidene Bestellung zurück ziehen. Aber gut zu wissen das bei zu wenig kein import erfolgt ;( ;( ;(
      Ich hoffe es kommt die erhoffte Bestellralley *daumen drück*
    • Re: Großer Orchideenimport über Chiangmai-Wolfgang aus Thailand!!

      Hallo Michael und Lena,
      nur zur Erinnerung: Eure aufgegebenen Wünsche sind ja noch keine FESTE Bestellung. Wir haben das ja extra so gestaltet, damit niemand ins rostige "Kostenmesser" laufen muß. Alle pro-forma-Bestellungen sammle ich erst einmal, dann werden die Gemeinkosten umgelegt, dann bekommt Jeder noch einmal die endgültigen Kosten genannt und kann DANN seine endgültige Bestellung verbindlich aufgeben. Ich denke, transparanter und fairer kann man die Sache nicht gestalten.
      Nun warten wir mal ab, ich glaube, bei 100+ Pflanzen wäre die Sache bereits zu realisieren.
    • Re: Großer Orchideenimport über Chiangmai-Wolfgang aus Thailand!!

      @ alle:
      der endtermin fuer die bestellabgabe rueckt naeher.
      ich habe gestern noch ein tolles angebot von einem unsrer kooperationpartner gefunden.
      es ist eine dendrobium ( infudibulum X dawn maree ). die pflanzen sind im bluehstarkem zustand, wahrscheinlich werden sie gegen ende 2013 bluehen, dann 2mal pro jahr.
      kosten thb 150 / stck.
      ich stelle hier mal eine musterpflanze ein. das ausgefallene:
      in der bluetenform die infundibulum gut zu erkennen. die groesse der blueten und bulben werden durch die dawn maree bestimmt.





      bei rueckfragen, bzw. bestellungen biitte an juebi wenden. wir sollten von dieser speziellen pflanze, um eine vernueftige bestellung durchzufuehren, ca 10 stc ordern koennen. sonst werden die fixkosten zu hoch.

      habe fuer mich und meine frerunde in thailand gleich 12 stck geordert und mitgenommen am 28.01.
    • Re: Großer Orchideenimport über Chiangmai-Wolfgang aus Thailand!!

      *Kreisch!!!*

      Ohne Facebook hätt ich das gar nicht mitbekommen - das hat frau davon, wenn das Internet-Leben drastisch reduziert wird... grad noch rechtzeitig, hab ich ein Glück!

      @juebi: ich schick dir eine "Eistee-Oma"-eMail, Wolfgang hat die Dendrobilder bei Facebook drin, und ich hab mich verliebt! Hoffentlich sind nicht noch mehr wunderschöne Orchis dabei, sonst werd ich wieder mal arm!

      GLG von der (wieder aufgetauchten) Moni


      [IMG:http://www.rauchfrei.x-pressive.com/footer1327479966_717.png]
      (lebe ohne Zigaretten seit 20.01.2012)
    • Re: Großer Orchideenimport über Chiangmai-Wolfgang aus Thailand!!

      Isabel schrieb:


      *Kreisch!!!*

      Ohne Facebook hätt ich das gar nicht mitbekommen - das hat frau davon, wenn das Internet-Leben drastisch reduziert wird... grad noch rechtzeitig, hab ich ein Glück!

      @juebi: ich schick dir eine "Eistee-Oma"-eMail, Wolfgang hat die Dendrobilder bei Facebook drin, und ich hab mich verliebt! Hoffentlich sind nicht noch mehr wunderschöne Orchis dabei, sonst werd ich wieder mal arm!

      GLG von der (wieder aufgetauchten) Moni

      juergen wird dir bestimmt helfen. in ausnahmefaellen geht das schon.
      l.g.
      wolfgang


      [IMG:http://www.rauchfrei.x-pressive.com/footer1327479966_717.png]
      (lebe ohne Zigaretten seit 20.01.2012)

    • Re: Großer Orchideenimport über Chiangmai-Wolfgang aus Thailand!!

      Hallo zusammen.

      Bin immer noch bebeistert von den neu erworbenen Orchis. Habe zwar zwischenzeitlich 2 Leichen aber bei einer davon, war für einen Freund, lag es garantiert an der Pflege.

      Daneben machen mir allerdings auch einige Orchideen richtig Freude, meine neu erworbene paphiopedilum niveum hat gerade eine Blüte, die wirklich aussieht wie weiter oben auf dem Foto. Und auch die aufgebundenen Vandeen sind eine Neuerung für mich. Ich hatte bisher keine aufgebundenen Orchideen.

      An dieser Stelle nochmals ganz dickes Lob an alle Beteiligte, insbesondere an Jürgen für den rießigen Verwaltungsaufwand.

      LG
      Michael
    • Re: Großer Orchideenimport über Chiangmai-Wolfgang aus Thailand!!

      Hallo Michael,
      "Danke" für den Dank!
      Auch ich habe viel Spaß an den Kameraden. Leider habe auch ich eine Leiche zu beklagen, aber das dürfte wohl normal sein.
      Betr. der niveum rufe mal meinen thread unter den Paphs auf. Meine niveum hat auch schon geblüht und Du kannst sie Dir dort ansehen.
      Und Du kannst Dir dort auch meine blühende concolor ansehen - Du hast ja auch eine erhalten.
      Niveum und concolor machen augenblicklich nach der Blüte auch bereits zwei, bzw. einen Neutrieb.
      Grüße
      Jürgen
    • Re: Großer Orchideenimport über Chiangmai-Wolfgang aus Thailand!!

      Hi Jürgen.

      Ja, die concolor habe ich auch. Die hat auch bei mir einen schönen BT getrieben. Leider ist dann aus für mich unerklärlichen Gründen dieser ganze Trieb vor der Blüte abgefault. Daneben gab es allerdings schon einen kleinen Neuautrieb, zwar noch sehr klein, ich hoffe aber, daß die concolor überlebt.
      Wenn ich mir das Bild Deiner concolor ansehe, einfach wunderschön .......

      LG
      Michael
    • Re: Großer Orchideenimport über Chiangmai-Wolfgang aus Thailand!!

      Dann drücke ich Dir für`s Überleben fest die Daumen!
      Man weiß manchmal wirklich nicht, was los ist: ich habe in diesem Sommer RIESENprobleme mit etlichen Cattleyen: sie haben tolle, gesunde NT's gemacht, fast schon erwachsen, plötzlich bekommen etliche Blätter schwarze Flecken (Schwarzfleckenkrankheit vermutlich) und die Neutriebe faulen aus dem Herzen reihenweise ab!! Nächstes Jahr wird es mit der Blüte bei jetzt schon ca. 10 Arten leider nichts. Und ich weiß wirklich nicht, was passiert ist!
      lG Jürgen