Falscher Mehltau? Sternrusstau

    • Falscher Mehltau? Sternrusstau

      Meine Abraham Darby weist dunkle, zusammenhänge Flecken auf und wirkt generell ein wenig chlorotisch (was aber bei der gelben Sorte öfter beobachtet wurde).

      Google hilft mir nicht wirklich weiter. Sternrusstau schließe ich aus: es ist ja noch früh im Jahr und unser Frühjahr war in Rheinhessen sehr trocken und ohne Regen.

      falschen Mehltau möchte ich bitte bitte nicht! Es klingt nach Super GAU.

      Wer kann mir sagen, was die Rosen befallen hat und vor allem, was ich jetzt am Besten veranlasse.

      Ich möchte nicht, dass die anderen Rosenstöcke befallen werden!

      Habe im April mit Saprol gespritzt und diese Woche noch einmal....

      Danke vorab für Eure Unterstützung!

      Caffenero
      Bilder
      • IMG_0092.jpg

        44,58 kB, 240×320, 138 mal angesehen
    • Re: Falscher Mehltau? Sternrusstau

      ca. 30%.

      Ich nehm das Thema "Sternrusstau" gerne an. Die Rose hat mir fast allen Blättern überwintert- wurde nur liecht ausgelichtet, so dass natürlich schon Sporenmaterial auf den alten Blättern sein kann.

      Mit Sternrusstau kann man aber ganz gut leben- der macht mir nicht viel Kummer