Was mache ich mit meiner Brassa oder der Odontoglossum nach der Blüte

    • Was mache ich mit meiner Brassa oder der Odontoglossum nach der Blüte

      Hallo Ihr Lieben.
      Könnt Ihr mir helfen? Ich habe gelesen, daß die Brassa und auch die Odontoglossum bzw. auch die Cattleya nach der Blüte trockener gehalten und auch nicht gedüngt werden sollen. Die Blüte ist nun bei einigen Sorten, die ich habe vorbei. In anderen Ratgebern bzw. Webseiten ist von Ruhephasen im November die Rede. Ich halte meine verblühten Pflanzen im Augenblick im Schatten auf dem Balkon, habe gelesen, daß das tut den Pflanzen gut tut.
      Aber wann gieße ich denn nun wirklich weniger bzw. wann dünge ich nicht mehr?
      Die Orchideen reiben z.T. im Augenblick neue Triebe. Das kann doch demnach keine Ruhephase sein oder?

      Oft sind die Orchideen-Bücher in ihren Angaben sehr widersprüchlich.

      Ich bin sicher, Ihr könnt mir da weiterhelfen.

      Vielen Dank

      Michael