Orchidee schließt ihre Blüten!

    • Orchidee schließt ihre Blüten!

      Huhu!

      Habe eben gesehen, dass meine Orchidee zwei ihrer Blüten schließt.
      Sie steht an einem hellen Nordfenster.
      Die Blätter spalten sich teilweise auch an den Längsrillen.

      Ich tauche die Orchidee einmal die Woche ca. 15 Minuten und lasse sie danach gut abtropfen.
      Gedüngt wird höchstens alle 4 Wochen.

      Woran könnte das liegen?

      LG! :sun:



    • Re: Orchidee schließt ihre Blüten!

      Hallo Jenny,
      ich habe die letzen Tage einige Bücher über Phalaenopsis gelesen. In einem Buch wurde darauf hingewiesen, dass Obstschalen, speziell mit Äpfeln schädlich für die Blüten sind - diese würden dann schneller abblühen, teilweise in einer Nacht. Steht bei dir frisches Obst in der Nähe der Pflanze?
      Es grüßt euch
      Sonja
    • Re: Orchidee schließt ihre Blüten!

      Hallo Jenny.

      Ich weiß, daß Äpfel tatsächlich ein Reife-Gas veströmen, daß andere Früchte schneller reifen läßt. Deshalb sollte man Äpfel nicht zusammen mit anderem Obst zusammen aufbewahren. Von daher wäre es für mich tatsächlich auch nicht verwunderlich wenn dieses Gas auch Auswirkungen auf Pflanzen hätte.

      Desweiteren habe ich bei mir festgestellt, daß dieses wöchentliche Tauchen zuviel = zu häufig war. Ich habe selbst einige Phal damit an den Rand ihrer Existenz gebracht und auch nur durch sofortiges Umtopfen, selbst in der Blütezeit, vor dem Orchi-Himmel gerettet. Dabei hatte ich dann festgestellt, daß Wurzelteile bereits verfault waren. Meine Schwester hingegen, die auch einige Phal besitzt, sagte mir dann, daß sie da keine große Sache damit macht, sie gießt die Pflanzen ein wenig, aber nur alle 14 Tage. Ihre Phal würden das entweder überleben oder eingehen. Du wirst es kaum glauben, aber sie hat eine Phal, die tatsächlich bereits seit nunmehr drei Jahren ohne Unterlaß blüht.
      Was ich daraus gelernt habe ist, daß weniger oft mehr ist.

      LG
      Michael
    • Re: Orchidee schließt ihre Blüten!

      Hallo jenni85

      Deine Phal. ist wunderschön, gefällt mir sehr. :love: Wie lange blüht sie schon? Es kann sein, dass jetzt die Blühdauer zu Ende ist und sie langsam ihre Blüten schließt. Das Spalten der Blätter habe ich auch schon erlebt, aber nur, wenn eine Zeit lang die Luftfeuchtigkeit ziemlich niedrig war (im Winter bei Heizungsluft). Es muss nicht unbedingt daran liegen, ich vermute es aber stark und habe bis jetzt noch keine andere Erklärung dafür gefunden.

      LG Violetta
    • Re: Orchidee schließt ihre Blüten!

      Also gekauft habe ich sie vor ca. 3-4 Monaten, da blühte sie aber schon - wer weiß wie lange schon!?

      Ist es denn so, dass sich die Blüten schließen bevor sie sie abwerfen? So kenne ich es eigentlich nicht.

      Dann werde ich sie nun nur noch alle 10-14 Tage tauchen und abwarten wie sie sich weiterhin verhält.
      Die Andere, die auch jede Woche getaucht wird, öffnet nun wieder neue Blüten - also scheint es ihr ja auch gut zu gehen!?
    • Re: Orchidee schließt ihre Blüten!

      Hallo jenny85,

      wenn Du die Orchidee schon so lange hast und sie beim Kauf schon blühte, ist es mit Sicherheit kein Pflegefehler, sondern das ganz normale Verblühen. Bei Deiner Orchidee, einer Phalaenopsis (kann man an den Blättern erkennen) schließen sich zuerst die Blüten und dann fallen sie ab. Bei manchen Frauenschuh-Orchideen (Paphiopedilum und Phragmipedium) werden, wenn die Blühdauer vorüber ist, die völlig intakten Blüten einfach abgeworfen. Bei Deiner ist es aber normal, dass sie sich zuerst schließen. Du kannst sie beruhigt weiter so pflegen wie bisher, dass ist ihr sicher gut bekommen, sonst hätte sie nicht so lange geblüht und du hättest nicht so lange Freude daran gehabt. Irgendwann wird sie neue Blütentriebe ausbilden (je nach der Art der Pflanze) und die Spannung und Vorfreude beginnt von Neuem. :love: Viel Glück mit Deiner wunderschönen Orchidee. :sun: :sun:

      LG Violetta
    • Re: Orchidee schließt ihre Blüten!

      hallo jenny,
      ich halte mich nie an einen bestimmten rhythmus, ich tauche/ gieße immer nur dann wenn es nötig.
      weder einmal wöchentlich oder 14 tägig.....
      ich prüfe erst jeden einzelnen topf, auch meine aufgebundenen orchideen werden erst geprüft.
      denn es ist sehr stark temperaturabhängig wann wieder wasser nötig ist.
      LG Lena
      LG Lena