Phaleanopsis, was ist das?

    • Phaleanopsis, was ist das?

      Hallo Ihr,

      meine Phaleanopsis hat dunkle Flecken an den Blüten...



      Ist das vielleicht ein Pils? Sollte ich sie wärmer stellen? Sie ist momentan im Schlafzimmer, wo nicht geheizt wird und die Temperaturen etwas kühler sind. Ich habe die Rispen nun abgeschnitten und werde sehen, ob neue Blüten austreiben.

      Viele Grüße
      Gwendoline
    • Re: Phaleanopsis, was ist das?

      Gwendoline schrieb:


      meine Phaleanopsis hat dunkle Flecken an den Blüten...



      Hallo Gwendoline,
      ich möchte behaupten, das ist ein Kälteschaden. Kein Pilzbefall. Die Luftfeuchte in einem unbeheizten Zimmer gibt das normalerweise nicht her.
      Die Phals sollten nicht unter 15 Grad stehen. Meine stehen ganzjährig wärmer.
      Tu der Armen was Gutes und gönn ihr Wärme. Als nächstes leiden nämlich die Blätter.

      let the dawn break to find me where no one can find me
    • Re: Phaleanopsis, was ist das?

      Hallo Gwendoline

      Wie 'kürzlich' schon geschrieben hat, denke ich auch, daß die Phals eher zu kühl stehen. In den Kulturanleitungen ist sogar von nicht unter 20° die Rede.
      An Verbrennungen denke ich zu dieser Jahreszeit weniger.
      Bei mir stehen die Phals im Wohnzimmer, Südseite. Ich habe zwar auch noch keine Heizung an, aber es ist doch so ca. 20° hier.
      Bei der niedrigen Temperatur könnte es auch noch sein, daß Du zuviel gegossen hast?

      LG
      Michael
    • Re: Phaleanopsis, was ist das?

      Phals gedeihen am besten bei temperaturen zwischen 20C und 33C. sie brauchen nicht viel licht, aber eine gute luftfeuchtigkeit. ( ueber dieses thema gibt es hier genuegend beitraege und wie man feuchtigkeits verdampfer bauen kann)
      die flecken auf den blueten koennen viele ursachen haben, kaelteschaedn, duenger schaeden, wenn gesprueht wurde, aber auch zu viel feuchtigkeit im substrat. spaeter wuerden dann die blaetter welk, von pilz befallen.
      es waere wichtig auch die blaetter zu sehen.
      l.g.
      wolfgang
    • Re: Phaleanopsis, was ist das?

      chiangmai schrieb:


      Phals gedeihen am besten bei temperaturen zwischen 20C und 33C. sie brauchen nicht viel licht, aber eine gute luftfeuchtigkeit. ( ueber dieses thema gibt es hier genuegend beitraege und wie man feuchtigkeits verdampfer bauen kann)
      die flecken auf den blueten koennen viele ursachen haben, kaelteschaedn, duenger schaeden, wenn gesprueht wurde, aber auch zu viel feuchtigkeit im substrat. spaeter wuerden dann die blaetter welk, von pilz befallen.
      es waere wichtig auch die blaetter zu sehen.
      l.g.
      wolfgang


      Hallo Wolfgang,

      die Blätter sehen zum Glück noch normal und gesund aus. Ich habe die Pflanze nun ins wärmere Wohnzimmer gestellt und habe dort sowieso schon Tonschalen mit Blähton und Wasser auf der Heizung stehen, sodass das mit der Luftfeuchtigkeit gegeben sein sollte.

      Liebe Grüße
      Gwendoline