Schildlaus

    • Hallo ihr Lieben,

      ich habe gestern merkwürdige Punkte auf einer meiner Phalaenopsis-Pflanzen festgestellt. Ich vermute, dass es sich um Schildläuse handelt. Ich habe die Pflanze daraufhin mit Biplantol Contra X2 eingesprüht. Was kann ich weiterhin tun?







      Meine anderen Phalaenopsis-Pflanzen scheinen nicht befallen, sicher kann ich es jedoch nicht sagen :( Ich habe mich daraufhin von zwei Beamtengräsern getrennt und von einem Pfennigbaum.

      Außer den Phalaenopsis habe ich nur Elefantenfüße, Weihnachtskakteen und Dickblatt-Pflanzen (wie Pfennigbaum). Ich habe desweiteren einen Drachenbaum. Wie ist das mit diesen Pflanzen? Sind sie anfällig für Schildläuse?

      Es grüßt euch
      Sonja
    • Re: Schildlaus

      poicephalus schrieb:


      ich habe gestern merkwürdige Punkte auf einer meiner Phalaenopsis-Pflanzen festgestellt. Ich vermute, dass es sich um Schildläuse handelt. Ich habe die Pflanze daraufhin mit Biplantol Contra X2 eingesprüht. Was kann ich weiterhin tun?


      Hallo Andrea,
      Du kannst die Behandlung einstellen. Das sind keine Schildläuse ;)

      Solche Merkmale fallen unter psysiologische Schäden, verursacht durch Fehler in der Kultur.

      Welche Maßnahmen hast Du zuletzt an dieser Pflanze ausgeführt? Düngung, wässern, Heizung was auch immer.



      let the dawn break to find me where no one can find me
    • Re: Schildlaus

      Liebe Kürzlich,

      das sind ja schöne Neuigkeiten!

      Ich habe eigentlich keinen Wechsel in der Kultur vorgenommen. Bislang habe ich noch nie gedüngt - vor zwei Wochen habe ich erstmalig Flüssigdünger eingesetzt. Ich bin mir allerdings unsicher, ob ich das fortführen soll.

      Das Tauchen hat bei mir leider nicht funktioniert - die Pflanzen waren hier immer klatschnaß und die Wurzeln haben dies nicht verkraftet. Ich bin jetzt wieder aufs klassische Gießen umgestiegen (einmal wöchentlich).

      Die Pflanze steht auf dem Fensterbrett über der Heizung.

      Bist du dir sicher, dass dies keine Schildläuse sind? Wie kannst du es unterscheiden?

      Es grüßt euch
      Sonja