Kleine Punkte v.a. auf Blättern bei Cambria (Burrageara) - Virus??

    • Kleine Punkte v.a. auf Blättern bei Cambria (Burrageara) - Virus??

      Hallo liebe Orchideenkenner,

      habe seit ein paar Tagen eine neue Orchidee, die an und für sich einen gesunden, kräftigen Eindruck macht.

      Aber auf fast allen Blättern und z.T. auch an den Blüten sind kleine erhabene dunkle Pünktchen (Erhebung nur auf Blattunterseite) in zufälligen größeren Abständen. Um die Punkte sieht das Pflanzengewebe im Gegenlicht hell aus (tot?). Die Punkte sind nur sehr klein, ca. 1 mm, und der helle Hof darum ebenso.





      => Womit habe ich es da zu tun - mit einer Pilzinfektion, einem Virus oder etwas anderem?? Oder nur Sonnenbrand vom Besprühen? Habe noch keine Tierchen bemerkt.

      Vielen Dank für eure Ferndiagnose!
    • Re: Kleine Punkte v.a. auf Blättern bei Cambria (Burrageara) - Virus??

      Ich würde auf Saugstellen von irgendwelchem Getier tippen :rock: Wenn Di ein Mikroskop hast, leg doch mal so eine Stelle darunter.
      Du schreibst, im Gegenlicht sieht die Stelle hell aus, auch das spräche für eine Saugstelle.

      Liebe Grüße, Bea
    • Re: Kleine Punkte v.a. auf Blättern bei Cambria (Burrageara) - Virus??

      ich habe auch direkt wie bea an irgend welche viecher gedacht.
      es kann sein das deine Burrageara Nelly Isler vorher befallen war und gegen diese viecher behandelt wurde. weiter beobachten, auch die pünktchen weiter beobachten, denn so entstehen gerne infektionen . falls noch viecher vorhanden sind und du weißt nicht weiter, einfach fragen.
      LG Lena
      LG Lena