ABSTERBEN VON NEUEN WURZELN

    • ABSTERBEN VON NEUEN WURZELN

      Hallo,

      kann mir veilleicht jemand sagen woran es liegt , wenn die ganz jeungen WEurzeln die schön gesund aussehen dann ab eienrbesteimmten Grösse zum wachsen aufhören und sogar kaputt gehen?
      Das erlebe ich hin und wieder und die grünen Wurzeln werden dann braun, obwohl die ja so gesund waren?
    • Re: ABSTERBEN VON NEUEN WURZELN

      Hallo,

      komischerweise zählen die Phanaelopsen zu den"einfachen" Orchideen.
      Ich muß sagen, daß ich mir anderen Orchideen, auch den die angeblich schwer zu pflegen sind, besser klar komme als mit Phanael.
      Denn genau bei der Sorte passiert mir hin und wieder mit dem Absterben der Nuewurzeln oder auch Blättern.
      Ich pflege sie aber mit denselben Mitteln, wie die übrigen Orchideen, deshalb verstehe ich es nicht.
      Ich kann behaupten, daß diese Sorte aus welchem Grund auch immer, sich bei mir nicht wohl fühlt.
      Mittlerweile beitze ich so um die 50 verschiede Orchideen, den es gut geht. Aber die Phanaelopsen....na ja, so langsam habe ich keine Lust mehr immer wieder eine negative Erfahrung zu machen.
      Die einzige der es supergut geht ist die im Seramisorchideensubstrat, die im Glas steht, feste Blätter, neue, grüne Wurzel.. aber warum die anderen 3 sich nicht wohlfühlen kann ich wirklich nicht nachvollziehen.

      Liebe Grüße