Cattleya in Blähton/Körbchen

    • Cattleya in Blähton/Körbchen

      Hallo,

      ich habe mir eine schöne Cattleya gegönnt die allerdings in Körbchen und Blähton geliefert wurde.
      Die Luftwurzeln die unten raushängen sind mir mitterlweile total vertrocknet, da ich der Pflanze nicht die nötige Luftfeuchte bieten kann die sie anscheinend bei der Züchterin hatte.
      Die Pflanze hängt bei mir im Schlafzimmer am Fenster.Dort ist es zwar kühl, aber durch die Beleuchtung 8x39 W kann die Temp. schon ziemlich ansteigen. Ich kann unter das Körbchen kein Blähton oder ähnliches drunterlegen, denn wohin überhaupt?
      Jetzt weiss ich natürlich nicht was ich tun soll?
      Soll ich die Pflanze doch in einen Rindensubstrat umtopfen oder dabei belassen, aber was mach ich mit der Luftfeuchte?
      Die Pflanze war schon teuer, deswegen möchte ich sie nicht verleirern.
      Bitte um Anregungen, Tipps, Ideen . . . .

      Liebe Grüße


      Elli
    • Re: Cattleya in Blähton/Körbchen

      hallo elli,
      du kannst eine luftbefeuchterschale unter die cattleya stellen. es darf nur nichts von der pfalnze selber mit dem wasser in beruehrung kommen.
      das verdunstende wasser spendet fuer die pflanze evtl. die notwenige feuchtigkeit, wenn die pflanze wirklich direkt ueber dieser schale haengt.
      ich habe die erfahrung gemacht, dass cattleyen ziemlich empfindlich reagieren, wenn die feuchtigkeit nicht aussreicht bzw. wenn sie zu hoch ist.
      achte aber auch darauf, dass das substrat morgens gut gefeuchtet wird und waehrend des tages voellig abtrocknet.
      umtopfen solltest du auf keinen fall, so lange die pflanze blueht.
    • Re: Cattleya in Blähton/Körbchen

      Hallo,


      ich danke Euch für die Tipps, ich denke ich werde sie doch umtopfen. Und wie die meisten Pflanzen kultivieren. Alles andere wäre zu umständlich und so viel Platz habe i´ch in meiner 2-Zimmerwohnung auch wieder nicht.
      Und diese Cattleya ist nicht in der Blüte, diese hier ist eine walkeriana x coerulea. Am Wachstum hat sich noch nichts getan, deshalb gehe ich von einem Mangel aus.

      liebe Grüße


      Elli