klebrige Tröpfchen

    • klebrige Tröpfchen

      Hallo ihr lieben,
      ich hab an meiner befruchteten Phalaenopsis am Blütenstengel klebrige kleine Tröpfchen entdeckt ... aber kleine Tierchen sind nicht in Sicht.
      Wie gesagt sie trägt eine Samenkapsel ... und zusätzlich treibt sie noch Blüten und Wurzeln aus.
      Hat die Pflanze einfach Stress wegen Samenkapsel, Blüten und Wurzeln, oder kann es noch an etwas anderem liegen???
      Sind dies Assimilateauscheidungen?

      Freue mich auf Tipps und Anmerkungen
      LG Maria

    • Re: klebrige Tröpfchen

      hallo maria,
      diese klebirgen ausscheidungen kommen gerade bei der phalaenopsis dann vor, wenn die pflanze im stress ist. das kann mangelerscheinung sein, wie z.b. kaliummangel. es wird auch durchstrake temperatur- und/oder luftschwankungen hervor gerufen. so lange keine tierchen in dier fluessigkeit sind, kannst du sie am bt belassen.
      sind kleine laeuse am diese stellen zu sehen, dann vorsichtig mit einer mischung aus wasser und spuelmittel reinigen. diesen prozess wiederholen.
      treten diese wassertropfen an den blaettern auf, guttation, liegt es daran, dass die pflanze zu feucht gehalten wird. sie kann dass zugefuehrte wasser nicht absorbieren. dann heisst es aufpassen: 1. sofort gut abtrocknen lassen, evtl. die pflanze sogar incl. substrat auf eine zeitung "evakuieren". dann trocknet das substrat schneller ab. 2. die ausscheidungen auf den blaettern abwischen. ich nehme dafur fliesstuecher. wische dann aber mit einem leicht feuchten fliesstuch nochmals nach, weil in den fluessigkeitabsonderungen oft salze enthalten sind, die dem blatt schaden ( braune flecken etc )
      l.g. aus chiangmai
      wolfgang
    • Re: klebrige Tröpfchen

      Nein also die Tröpfchen sind nur auf dem Blütenstängel und ganz klar und auch keine Tierchen in der nähe bzw. an der Pflanze.
      guttation kann es eigentlich auch nicht sein ... kenn dies von anderen Pflanzen ... dies ist ja eigentlich nicht klebrig sondern eifach nur Wasser.

      Muss ich denn die Pflanze wenn sie eine Samenkapsel aufbaut mehr düngen?
      Rein theoretisch kann ich mir das ja vorstellen, aber frag lieber noch mal nach...

      Danke für deine Tipps und für die Anmeldung bei Matthias hoffe das ich ihn dann auf der Messe finde :) , Wolfgang
      LG Maria