habe ich ein Problem mit meiner Odontioda Stirbic ?

    • habe ich ein Problem mit meiner Odontioda Stirbic ?

      Hi Leute,

      habe ich ein Problem mit meiner Odontioda Stirbic ?

      so sahen die Blüten noch vor 3 Tagen aus


      so sehen die Blüten heute aus, Farbverlauf an der Lippe !


      es ist eindeutig zu sehen das in der Lippe die Farben verlaufen !


      habe ich ein Problem ?

      und wenn, was könnte es sein ?

      oder fangen die an zu verblühen ?

      Gruß D:C
    • Re: habe ich ein Problem mit meiner Odontioda Stirbic ?

      Hi chiangmai,

      also so genau weis ich das nicht, weil ich die ja vor ca. 4 wochen von meiner verstorbenen Tante bekommen habe und da Blühten sie schon !

      die Blüten waren als ich sie bekommen habe alle voll ausgebildet, ich denke das sie schon was länger geblüht haben.

      Gruß D.C
    • Re: habe ich ein Problem mit meiner Odontioda Stirbic ?

      damm wir die pflanze nach einiger zeit wieder in die wchstumsphase falln, erst dann kommt eine ruhezeit, ca 12 wochen, dann wieder die bluetezeit.
      in der wachstumsphase gut waessern und duengen. in der ruhephase das wassser zurueck nehmen - aber nicht die pflanze vertrocknen lassen. ab der buetenaustriebsphase wieder gut waessern. aber vor jedem waessern immer pruefen, ob das substrat gut abgetrocknet ist.
    • Re: habe ich ein Problem mit meiner Odontioda Stirbic ?

      Hallo D.C.,

      wenn die Farbe in den Blüten verläuft, beginnen sie zu verblühen. Das gleiche geschieht mit den Blüten der Beallara Peggy Ruth Carpenter, habe es jetzt schon dreimal an meiner eigenen Beallara erlebt.

      Deine Odontioda ist definitiv k e i n e Stirbic. Die Stirbic hat in den Blütenblättern keinen Weiß-Anteil, sondern gelb und nur in der Lippe etwas weiß. Deine ist mit ziemlicher Sicherheit eine Odontioda Margarete Holm "Larkspur" (manchmal auch als Odontoglossum Margarete Holm "Larkspur" bezeichnet).

      Hier ein Foto der Margarete Holm "Larkspur" zum vergleichen:




      LG Violetta