Pflege

    • Hallo Emilia,

      das sieht ja wirklich schon schlimm aus. Solche "Faltenröcke" an den Blättern entstehen durch Gießfehler. Das passiert immer dann, wenn die Pflanzen zu unregelmäßig gegossen werden, d.h. einmal eine längere Zeit nicht und dann wieder zu gründlich. Bei gleichmäßigem bzw. regelmäßigen Gießen oder Tauchen entsteht das nicht. Es kann sein, dass Oncidien in der Hinsicht auch besonders empfindlich sind. Ich habe bei meiner "Beallara" die Erfahrung gemacht, dass sie auch etwas dazu neigt und mußte immer sehr darauf achten. Meine "Odontoglossum" mit ganz ähnlichen Blättern hat in der Hinsicht überhaupt keine Probleme. Du kannst also beruhigt sein, es ist sonst nichts Schlimmes, sondern nur ein Schönheitsfehler, den man mit regelmäßigem Gießen oder Tauchen und dabei n i c h t zuviel Nässe (k e i n e Staunässe im Topf!!!) vermeiden kann.

      Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntagabend.



      LG Violetta
    • hallo emilia,
      kann violetta nur zustimmen. wasser- / feuchtigkeitsmangel und wahrscheinlich zu viel licht sind die ursache.
      kannst du verdampferschalen untersetzen, aber derart, dass das wasser nicht mit dem substart in kontalt kommt? stell diese oncicdium nicht an suedfenster. ostfenster ist gut. ansonsten sollte die sonnenseinstrahlung gedaemmt werden.
      l.g. aus chiangmai
      wolfgang

      wenn du ein foto einstellst, versuche es mal , nach der auswahl des bildes auf den link "bild hochladen" zu klicken. danach klickst du auf den link " bild einfuegen" nachdem du die stelle markiert hast in deinem beitrag, in die das foto eingestezt werden soll.