Fliegeneier??

    • Fliegeneier??

      Hallo Zusammen,

      ich habe heute beim Orchis baden festgestellt, das bei 2 meiner Phal. solche Eier in den Töpfen sind. Wenn man auf das Substrat schaut sieht man auch wie es da wimmelt von kleine Tierchen die sich bewegen. Die Orchidee von der ich die Bilder gemacht habe, ist vor 2 Wochen umgetopft worden.

      Was kann ich tun?? Und was ist es?? Sind die Anderen Orchideen auch gefährdet? Und was machen die da??

      LG Nelly
      Bilder
      • DSC00947.JPG

        822,79 kB, 1.920×1.080, 1.384 mal angesehen
      • DSC00948.JPG

        431,01 kB, 1.920×1.080, 395 mal angesehen
    • Re: Fliegeneier??

      Hallo Nelly,

      für mich sieht das aus wie Woll-Läuse, bin mir aber nicht sicher, ob es stimmt. Es kann durchaus sein, das die Schädlinge in dem neuen Substrat waren und sich in den paar Wochen ziemlich vermehrt haben. Um die Pflanze zu retten, würde ich sie nochmals umtopfen (evtl. in Seramis Orchideensubstrat) und dabei so gut wie möglich die Wurzeln säubern. Dann anschließend evtl. Gelbsticker (Schädlingsbekämpfung) ins Substrat stecken. Es ist möglich, dass die anderen Orchideen schon "angesteckt" sind, daher lieber nachschauen.

      LG Violetta
    • Re: Fliegeneier??

      Hallo Nelly,

      ersteinmal von mir ein herzliches willkommen hier im Forum.

      So nun zu deinem Problem, ich denke das es sich hier wie Violetta schon bemerkt hat, um Schmier- bzw. Wollläuse handelt. Gelbsticker helfen aber in diesem Fall nicht, da diese kleinen Bister nicht in der Luft herumfliegen.
      Umtopfen wird das Problem wahrscheinlich auch nicht lösen, da du mit dem Abwaschen der Wurzeln sicher nicht alle Bister entfernt bekommst. Hier solltest du ein gutes Mittel kaufen, das auch gut orchideen verträglich ist.
      Ein sehr gutes Mittel ist COMPO Axoris Insekten-frei für Orchideen, oder
      Orchideen-Schädlingsfrei Lizetan AF

      Für weitere Infos siehe hier:

      http://www.compo-hobby.de/compo_axoris_i...en__2_1141.html

      http://www.bayergarten.de/schnellinforma...amp;From=search


      LG vadi1