Hilfe!

    • Hallo, ihr Lieben!

      Ich brauche wieder einmal Eure Hilfe!

      Meiner Bromelie ist ein zweiter "Stängel" gewachsen.
      Wie muss ich nun weiter vorgehen? Einfach wachsen lassen oder den "Alten" entfernen?

      Darf ich nun ein Düngestäbchen in die Erde stecken oder lieber nicht?

      Ich hab ja sowas von keine Ahnung von Pflanzen - wundert mich, dass sie überhaupt schon über 5 Monate lebt ;)

      Liebe Grüße und danke für Eure Antworten!
      Bilder
      • Bromelie 1.jpg

        2,15 MB, 2.304×3.072, 372 mal angesehen
      • Bromelie 2.jpg

        2,19 MB, 3.072×2.304, 327 mal angesehen
    • Hallo schwarzer Daumen,
      deine Bromelie sieht wirklich hübsch, gesund und vital aus. Der Blütenstengel darf nicht abgeschnitten werden, während und nach der Blüte bilden die meisten Bromelien Kindel oder Seitensprosse. Mit diesen vermehrt sich die Pflanze.

      Während der Wachstumsperiode darfst Du die Bromelie ruhig weiterdüngen, nur während der Ruhephase wird das Düngen ganz eingestellt.

      Lies dir mal die Seiten zur Bromelienpflege durch::
      Grundlagen der Bromelienpflege

      Die Pflanzenpflege ist wirklich einfach, mit ein wenig Erfahrung und dem Wissen über die Grundlagen bekommt das jeder hin:
      Hier geht es zu den Grundlagen der Pflanzenpflege:
      Einleitung zur Pflanzenkunde

      Viel Spass beim Lesen
      Pflanzer