Sorgenkind-Guzmania-von Freundin bekommen

    • Sorgenkind-Guzmania-von Freundin bekommen

      Hallo liebe Bromelienkenner:wink:,

      sicher könnt ihr meinen Neuankömmling helfen.
      Habe heute von meiner Freundin eine Pflanze bekommen, welche sie sich vor 3 od.4 Jahren kaufte. Innen hätte es beim Kauf nach rote Blüten ausgesehen, hätten sich aber nicht entwichelt. Dann hätte sie diese Blume in die Prallsonne gestellt (ich weiß - auwa):sad:, und sie wurde von oben an bis zur Hälfte nach unten trocken und bräunlich. Das schnitt sie alles ab. Danach bildete sich das, was man auf den Fotos sieht. Die Mutterpflanze wäre eingeganden. Nur noch ein kleiner trockner und harter Stab wäre geblieben. Seit einem Jahr tut sich nichts mehr und B. hätte auch nichts mehr an dieser Planze gemacht. Nur Wasser hätte sie auf die Erde gegeben, so sagt sie.
      Das ist das, was mir meine Freundin B.erzählte. Nun habe ich mir die Pflegeanleitung von Bromelien und der Guzmania duchgelesen. Ich selber habe keine Bromelie. Von ihrem erzählen her, könnte es eine Guzmania Hybrid Rana sein. Habe keine Ahnung was sie mir da brachte.:rock:
      Jedenfalls mischte ich die entsprechende Erde zurecht und topfte sie neu ein. Bei mir steht sie im Westfenster im Fensterbrett an der Heizung. Die Wurzeln schienen mir eigendlich o.k.
      Könnt ihr mir sagen, wie ich dieser Pflanze noch helfen kann ? Ist es überhaupt so eine Guzmania? Nicht das sie jetzt die falche Erde bekommen hat.:oops:

      Ich hoffe, ihr könnt das Problem auf den Fotos sehen. Die Erde ist die, in welcher sie drin war.










      Danke schon mal im voraus für eure Antworten

      LG Kerstin
    • Re: Sorgenkind-Guzmania-von Freundin bekommen

      Ui! Das arme Ding kommt wirklich gut gepflegt daher :huh:
      Eine Guzmania oder Vriesea oder auch eine Ananas zeigen Rosetten. Die kann ich aber nicht erkennen. Hier ist der Wuchs aufrecht. Was für meine Begriffe dann keine Bromelie sein kann.
      Aber egal, das Mädel aus der Sonne nehmen, hätscheln und tätscheln und drauf warten was sich tut. Ich habe selber einen Rettungsdrang und will sowieso wissen was da vor mir steht. Manche Pflanze zeigt sich dankbar und strengt sich an. Ein Versuch ist es wert ;)





      let the dawn break to find me where no one can find me