Was hilft bei Husten und Halsschmerzen ?

    • Was hilft bei Husten und Halsschmerzen ?

      Lieben Gruß,

      mich plagen seit Tagen schlimme Halsschmerzen und Husten :/ Ich habe wirklich Hustensaft ausprobiert und alles was auch nur helfen kann aber natürlich kann es nur mir passieren und keines von den Mitteln hat mir helfen können :/ Kennt ihr denn vielleicht Hausmittel oder irgendwas was die Schmerzen lindern kann und mir wenigstens etwas helfen kann ? Jeder hatte mal solche Probleme und ich denke dass doch paar gute Tipps dabei sind ^^

      Hoffe auf eure Hilfe und danke euch bereits im Vorfeld.
    • Re: Was hilft bei Husten und Halsschmerzen ?

      Peace :D

      Ach Mensch was stellst du dich denn so an :P Ich meine klar ist es nicht sehr angenehm aber es lässt sich aushalten oder ? Als ich diese Probleme hatte habe ich es anfangs auch mit Säften und Tabletten und sowas alles probiert aber das konnte auch nur für einige Stunden was bringen und genau dass wollte ich nicht, ich wollte etwas was auf Dauer helfen kann und am besten etwas was nicht aus Chemie zusammengesetzt ist .
      Hatte selber mal recherchiert und kam dann auf den Wegerich , der soll wohl nach dem Internet super sein und auch die Schmerzen im Hals und den Husten lindern und nach mehrtägiger Einnahme verschwinden lassen :) Hat sich in der Theorie gut angehört aber ob es auch in der Praxis was bringt habe ich kurze Zeit später erfahren, siehe da, nach 2 Wochen war alles okey und wirklich als ob nichts passiert ist :D

      Daher wäre mein Rat an dich dass du dir den Wegerich besorgst und dir einen Tee machst oder auch so zerstampfst und mithilfe eines Tuches an deinen Hals tust und es paar Minuten einwirken lässt..so habe ich es gemacht und mir hat es sehr geholfen ^^ :) Passt doch, oder ?

      Wünsche die eine gute Besserung
    • Re: Was hilft bei Husten und Halsschmerzen ?

      Ich erinnere mich an ein altes Hausmittel, vor dem wir als Kinder uns echt fürchteten, was aber super hilft. Zwiebel klein schneiden, gründlich durchkauen und den Saft langsam in den Hals fließen lassen. Ist eine Rosskur, hilft aber. Oder etwas Butter langsam hinter laufen lassen. Ich schwöre auf selbst gemachten Ingwertee bzw. Salbeitee und wenn ich im Garten welche habe, esse ich Kapuzinerkresse, ein natürliches Antibiotikum. Ansonsten esse ich viel Chilischoten in allen Salaten, Chili und Cayennpfeffer sind ja auch in homeop. Arzneimitteln. So, irgendwas muss ja helfen, gute Besserung.
    • Re: Was hilft bei Husten und Halsschmerzen ?

      Mich hat es auch kürzlich mal wieder erwischt und ich nehme auch nur ungern Medikamente, wenn es sich irgendwie vermeiden lässt. Bei Halsschmerzen, Husten und Erkältung gibt es schon viel, was man machen kann. Ich habe mir dann z.B. einen Wickel gemacht!
    • Re: Was hilft bei Husten und Halsschmerzen ?

      mir ging es die letzten 3 Tage ähnlich :(
      Ich hab Mukosulvan Kapseln genommen,eine am Tag!Dazu unendlich viel Salbeitee mit Honig und Zwiebelsaft!

      Mir tat es gut ab und ein löffel Honig noch zu essen,es fühlte sich angenehmer beim husten an und tat nicht mehr so weh!
      Ansonsten viel Wärme!
      Meine Nase war zu Beginn auch total zu.,also.hab ich mich an eine Nasendusche getraut und ich bin echt begeistert, außerdem bin ich dem Rat auf dem Forums gefolgt mit ein Kirschkernkissen auf die Nebenhöhlen zu legen,siehe das der Schnupfen war viel schnell.weg als sonst:)
    • Re: Was hilft bei Husten und Halsschmerzen ?

      bei Halsschmerzen mache ich mir immer ganz viel Salbeitee mit Honig, das hilft ganz gut. Oder probier es mal mit einem selbst angesetzten Zwiebelsirup.
      Bei Husten hilft mir zum Lösen ACC immer ganz gut, bei trockenem Reizhusten nehme ich Isländisch Moos. Trotzdem dauert es bei mir auch immer so eine Woche, bis eine Erkältung abklingt.
    • Re: Was hilft bei Husten und Halsschmerzen ?

      gegen Husten kann ich Dir ein Wundermittel empfehlen, daß hat meine Oma mir immer gemacht. Und zwar:

      Eine Zwiebel gewürfelt in ein Glas getan, reichlich Zucker drüber gestreut und mti Frischhaltefolie abgedeckt. Nach ein paar Stunden bildet sich ein Saft (der schmeckt sogar noch ziemlich gut) und den löffelweise schlucken.
      Wenn es mal schnell gehen muß, stecke ich die Zwiebeln in den Entsafter
    • Salbeitee und Zwiebelsaft sind die besten MIttel. Und ein Mittel generell gegen Erkältung ist ein Großes Glas mit einer Scheibe Bio Orange 1 SCH. Bio Zitrone einen Eßl. geschnittenen Ingwer mit kochendem Wasser übergießen und 1 Eßl Honig dazu. So heiß wie möglich mindestens 3x täglich trinken. Hilft garantiert und schmeckt auch noch.
      orchideenbaby
    • Also ich habe mich mal wochenlang nicht von einer Erkältung erholt, habe 6kg abgenommen, habe nichts mehr geschmeckt, nicht verschwinden wollender Husten und und und. Dann war ich in nem Tee-Laden und die gute Dame hat mir Thymian-Tee ans Herz gelegt.
      Irgendwie war ich da schon in nem Stadium wo ich zwar nicht mehr dran geglaubt hab, dass es hilft, aber auch gleichzeitig alles ausprobiert habe, was mir angeboten wurde.
      Habe dann täglich ein paar Tassen frischen Thymian-Tee und zusätzlich so ein Thymian-Öl (weiß nicht mehr genau was es war) unter die Fußsohlen geschmiert und siehe da: Die Erkältung ist abgeklungen.

      Und ansonsten schließe ich mich dem Rest an: Honig (!), Bettruhe, viel Tee, Zwiebeln

      :)
      Auch menschliche Laster transportieren gewichtige Dinge.
    • Hallo zusammen,

      Gurgeln mit warmem Salzwasser hilft bei mir immer gut, um Halsschmerzen loszuwerden und auch Schleim zu lösen.
      Mach einfach eine Salzwasserlösung mit einem halben Teelöffel Salz in einem vollen Glas warmem Wasser bevor du ins Bett gehst und direkt nach dem Aufstehen. Wenn es geht, kannst du das sogar mehrmals täglich machen. Bei mir sind die Halsschmerzen, wenn es nichts ernsteres ist, immer nach wenigen Tagen verschwunden.

      LG,
      flowerlover
      "Die Blume ist das Lächeln der Pflanze." - Peter Hille
    • Ich versuche solche Beschwerden immer mit natürlichen Produkten zu behandeln. Bei Erkältungen und Problemen mit den Atemwegen hilft mir Kurkuma immer gut. Ich kaufe mir online ein flüssiges Kurkuma Konzentrat, welches ich nehmen, wenn ich irgendwelche Beschwerden in der Richtung bemerke.
      Es handelt sich um ein natürliches Produkt, welches wirklich sehr hochwertig ist und mir immer hilft.
      Ich empfehle nach einem natürlichen Produkt zu recherchieren, es gibt für die meisten Krankheiten eine gute natürliche Lösung.
      Liebe Grüße an alle. :)