Aphelandra / Glanzkölbchen

    • Aphelandra / Glanzkölbchen

      Die Gattung Aphelandra zählt etwa 85 Arten in den Tropen beheimateter Sträucher und Kräuter. Nur zwei dieser Pflanzenarten mit einigen Hybriden und Unterarten sind jedoch als Zimmerpflanzen bekannt. Beide Aphelandra Arten werden etwa 35 bis 50 cm hoch und besitzen zugespitzte, längliche oder eiförmige elliptische Blätter. Die Zeichnung der Blätter ist elfenbeinfarbig auf dunkelgrün glänzendem Grund.

      Im Frühjahr bilden die Aphelandren Blütenähren aus, die aus gelben oder orange-gelben, mit vielen Blüten besetzten Deckblättern bestehen. Die Blütenähren treten endständig an den Trieben der Glanzkölbchen auf.

      Pflegeanleitung der Aphelandra


      Bilder
      • aphelandra-3.jpg

        13,17 kB, 217×294, 533 mal angesehen