Acorus / Kalmus

    • Acorus / Kalmus

      Pflanzen der Gattung Acorus sind Sumpfpflanzen mit bis zu 45 cm langen, schmalen und in dichten Büscheln wachsenden Blättern. Diese Blätter entspringen der Kalmus aus dünnen, flach unter der Erdoberfläche liegenden Rhizomen. Die Acorus wachsen bei geeigneten Bedingungen das ganze Jahr hindurch und bilden unscheinbare grüne Blütenscheiden.

      Die Acorus wächst am besten an einem halbschattigen Standort, aber auch etwas Sonnenlicht wird von diesen Sumpfpflanzen gut vertragen.

      Die Pflanzen der Gattung Acorus benötigen als Sumpfpflanzen permanent feuchte Erde. Man gießt diese Sumpfpflanzen reichlich und häufig, um die Erde vor dem An- oder Austrocknen zu bewahren.


      Pflege der Acorus


      Bilder
      • zimmerpflanzen-3.jpg

        11,07 kB, 217×147, 254 mal angesehen