Philodendron

    • Hallo Pflanzenfreunde!

      Ein Philodendron ist eine immergrüne, krautige Pflanze, die buschförmig wächst und bis zu 6 Meter hoch werden kann. Er stammt ursprünglich aus dem Regenwald. Seine Herkunft liegt je nach Art in Florida, der Karibik, Mexiko und im Regenwald in Mittel- und Südamerika.

      Die beliebte Kletterpflanze gehört in Deutschland inzwischen zu den etablierten Zimmerpflanzen, die sich in vielen Haushalten finden lassen. Vorzüge sind ihre Anspruchslosigkeit und ihr schnelles Wachstum. Leider sind praktisch alle Pflanzenteile giftig, was sie für die Halter von Haustieren nicht unproblematisch macht. Jedoch wiegen ihre Vorzüge ihre Nachteile auf, denn die Philodendren sehen mit ihren großen, dunkelgrünen Blättern immer gut aus.

      Ich habe eine Website aufgetan, die noch viele Infos zu Philodendren enthält. Wenn ihr also mehr über diese Pflanze erfahren wollt, schaut euch doch einfach einmal dort um.


      Sabine