Zitrone ohne Blüten

    • Re: Zitrone ohne Blüten

      Guliver schrieb:


      Hab schon seit 7 Jahren einen selbst gezogenen Zitronenbaum, aber bis heute blüht er nicht.
      Habe extra Erde gekauft, Dünger, hat einen sehr hellen Standort, wächst superschön aber keine Blüten.


      Als Sämling braucht eine Zitrone um die vier Jahre bis zur ersten Blüte. Die veredelten Sorten sind da schneller.
      Wenn sie jetzt immer noch nicht blühen will, dann muss bei der Kultur angesetzt werden. Temperatur, Licht, Düngung, ph-Wert, Wassergaben.
      Es ist möglich, dass die Düngung auf Stickstoff geht und den Phospor vernachlässigt. Sie kann bei den kurzen Wintertagen auch einfach zu warm stehen.
      Einen kleinen Lagebericht über die Komponenten vielleicht? :)
    • Re: Zitrone ohne Blüten

      Hallo

      Die Pflanze steht im Sommer draußen in der Sonne und gedeiht prächtig.
      Jetzt im Winter steht sie im Treppen haus bei ca 10-14 grad am Fenster,
      gießen tuh ich sie jetzt einmal jede zwei Wochen.
      Ph-Wert kann ich nicht sagen nur das wir eine Entkalkungsanlage im Keller haben.
      Bervor ich die Pflanze gieße lass ich das Wasser immer ein Tag in der Wohnung.




      ________________________________________________
      Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
      Bilder
      • 20150105_195359.jpg

        2,16 MB, 1.920×2.560, 133 mal angesehen
    • Re: Zitrone ohne Blüten

      Guliver schrieb:


      Hat keiner ne Idee was das Problem ist?



      Ups, das hab ich ganz vergessen :blush:
      Verschiedentlich wird zu einer Stresssituation geraten. Der Pflanze das Wasser entziehen bis der Zelldruck nachlässt. Das soll zur Blüte führen. Obs tatsächlich so ist, keine Ahnung.
      Ansonsten würde ich ab März/April versuchsweise phosphorbetont düngen. Also definitiv wenig auf Stickstoff gehen.
      Die Temperaturen dürften in Ordnung sein, um die Jahreszeit aber nicht düngen.

      Berichte bitte über die weitere Entwicklung :)