Probleme mit dem Fleißiges Lieschen

    • Probleme mit dem Fleißiges Lieschen

      Hallo,

      ich habe ein Problem mit meinem fleißigen Lieschen und hoffe ihr könnt mir helfen :)
      Ich besitze die Pflanze seit einem Jahr. Bis Oktober hat die Pflanze ihrem Namen alle Ehre gemacht und viel Blüten produziert. Seitdem kamen keine neuen Blüten mehr, aber das ist nicht mein eigentliches Problem. Ich mache mir eher sorgen, weil an der Pflanze noch grüne Blätter vertrocknen. Die Pflanze hat weder zu wenig, noch zu viel Wasser. Genug Sonne aber auch nicht zu viel. Habe schon mehrere Standorte ausprobiert ohne Besserung. Als die Pflanze noch Blüten hatte, hat sie angefangen weiße Körnchen an den kleinen Härchen der Blätter oder an den Blattansätzen abzugeben. Weil sie ziemlich verwurzelt war, hab ich sie in einen größeren Topf umgepflanzt, dann gingen die weißen Körnchen erst mal weg, kamen aber wieder. 8o Habe nicht herausfinden können, was die Pflanze da abgibt. Es ist fest, man kann es aber zwischen den Fingern zerreiben und die Finger werden klebrig.
      Eigentlich geht es der Pflanze augenscheinlich nicht schlecht, weil sie auch immer wieder neue Blätter bildet, aber das grüne Blätter an der Pflanze vertrocknen finde ich schon komisch. Liegt es daran, dass ursprünglich diese Pflanze einjährig ist oder ist das ganze Zeug, was sie in der Gärtnerei rein gepumpt haben vielleicht verbraucht und deshalb krackselt sie ein wenig? :D

      Liebe Grüße und schon mal vielen Dank für eure Hilfe :)