Welches Gewächshaus und wie einteilen?

    • Welches Gewächshaus und wie einteilen?

      Hallo an alle :)

      Ich wollte ein Gemüse Gewächshaus* (über Amazon) haben.

      Hat jemand Ideen welches Gemüse ich nehmen soll,wann ich es pflanzen soll und wann ich es ernten soll. Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, aber ich glaube, man kann Tomaten und Gurken nicht nebeneinander pflanzen. Stimmt das? Und wenn ja, warum war das nochmal so? Ich habe leider noch keine Erfahrung diesbezüglich und bräuchte ein paar Tipps zur Einteilung der Pflanzen, also was is neben was pflanzen kann.

      Danke!
      Nicht ohne Bedenken nehme ich mit Bedauern irgendwas zurück.
    • Um die 200 € sollte man schon investieren können. Und dann hat man auch was Gutes. Gibt`s ja im Baumarkt schon zu den Preisen. Und die hat man auch entsprechend lang. Gemüse kannst du reintun, was dir gefällt. Warum soll man Gurken und Tomaten nicht nebeneinander setzen? Hab die beide im Gewächshaus, allerdings nicht direkt nebeneinander, sondern gegenüber.
      Nimm Dir dein Leben. Es gehört Dir!
    • Hallo Kerber,

      ich habe mir eines beim OBI gekauft, um ca. 400€
      bin super zufrieden.

      Ich hab mich nicht informiert, aber meine Tomaten wachsen neben den Gurken, und beide wachsen gut :)
      Ich hab nur irgendeine Pilzerkrankung in meinen Tomaten, aber k.a. ob das was mit den Gurken zu tun hat.

      Gurken wachsen super im Gewächshaus, aber denk daran, dass du die Sachen bestäuben musst, da sich selten Insekten ins Gewächshaus verirren.
      Paprika & chilli wachsen auch super. Die darfst du allerdings nicht neben die Tomaten geben.
      Basilikum & Tomaten lieben sich.

      Hoffe das hilft dir soweit :) Mehr Erfahrungen habe ich selber leider noch nicht gemacht.

      Liebe Grüße
      Creaphia