Rosa corymbifera var. semiglabra

    • Rosa corymbifera var. semiglabra

      Diese Wildrose habe ich vor zwei Tagen fotografiert.
      Ihre Blüten haben einen Durchmesser von 3,5-4cm gehabt.




      Die Blätter an den frischen einjährigen Trieben sahen schön grün aus und ich maß bis 13cm länge und 7 cm breite. Blätter an älteren Trieben waren deutlich kleiner und sahen auch nicht so schön aus. Das sie kleiner sind ist normal das schlechte aussehen wird wohl an einem Mangel gelegen haben?


      Hier ein Blick auf einjähriges und älteres Holz mit Bestachelung.


      Die fotografierte Pflanze hatte Ausmaße von geschätzt 2 Meter höhe und breite, wobei die Triebe bogig überhingen.
      Ich habe versucht den Habitus zu fotografieren, aber der Winkel zur Sonne war schlecht.
      Bilder
      • bot. Name.JPG

        375,84 kB, 1.576×1.014, 133 mal angesehen
      • DSC00117.JPG

        898,66 kB, 1.536×2.048, 128 mal angesehen
    • Re: Rosa corymbifera var. semiglabra

      In meinem Garten habe ich eine rosafarbene Wildrose in einer Hecke. Die mag ich sehr, wegen der Blüten natürlich, aber auch wegen der Hagebutten im Herbst. Aber die kann auch sich ganz schön zum Unkraut entwickeln, ich musste schon viele entfernen, die sich in die Beete ausgebreitet hatten. Aber am Zaun sehen sie schön aus.