Mein Ficus Gingseng hat die kälte erwischt

    • Mein Ficus Gingseng hat die kälte erwischt

      Hallo Leute,
      Im ich bin im Winter umgezogen und leider scheint sich mein Ficus Gingseng unterkühlt zu haben, er scheint nicht ganz tot zu sein kan aber auch nichts sehen das er wieder austreiben würde, die etwas dünneren äste sind vertrocknent und scheinen nichts mehr zu werden,
      jetzt bin ich mir nicht sicher wie ich mit ihm umgehen soll, bestimmt sollte man ihn zurück schneiden aber wie mach ich das am besten und was?,
      würde mich sehr freuen wen mir jemand helfen und paar tipps geben könnte damit er bald wieder so schön aussieht wie früher,
    • für die Zukunft............

      Alles an Zimmerpflanzen, die meisten vertragen keine Kälte, ordentlich verpacken und auf kürzesten Weg rein/raus in Sachen Auto.
      Was jetzt bleibt, ist an einen hellen Platz stellen, giessen und ignorieren. Totes Holz ist tot, ob geschnitten oder nicht :) Manche Triebe sind nicht tot, schauen nur so aus. Das Risiko würde ich nicht eingehen. Ich empfehle also Geduld, ein bisschen Geduld und überhaupt Geduld.