Grüße aus Österreich!

    • Grüße aus Österreich!

      Hallo an alle Pflanzenfreunde,

      wo soll ich anfangen und was ist überhaupt interessant?

      Vielleicht, wie ich zu euch gestoßen bin:
      In den letzten Wochen hat mir die Seite und das Forum beim aktiven Lesen sehr viele Fragen beantwortet.
      Mitte letzten Jahres habe ich nach einer Pause begonnen mich wieder verstärkt mit Pflanzen auseinander zu setzen und habe etwas aufgestockt. Der Grund dafür war ein Umzug vom feuchten Salzburg ins trockene Wien. In Salzburg konnte ich nicht viele Pflanzen halten (>20) aber mit meiner Rückkehr nach Wien hat sich das geändert.

      Diesen Sommer habe ich durch Vermehrung, Übernahme und Kauf wieder einige Pflanzen dazu bekommen. Jetzt bin ich bei 65 Stück und es nähert sich laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaangsam dem Pegel der temporären Zufriedenheit.

      Pflegen muss man die Dinger halt auch. :D
      Ich bin gerade beim erstellen einer Excel-Tabelle mit allen Pflegehinweisen und da kam mir die Pflanzenfreunde-Seite gerade richtig.
      Namen vergessen oder Namen von vorn herein gar nicht bekannt gewesen - bei den Pflanzen komme ich jedenfalls in der Tabelle nicht weiter.

      Die Pflanzen schaun alle ganz gut aus, aber ich muss bei einigen Pflanzen den Standort optimieren und auch beim Thema Düngen und Wässern komme ich um weisen Rat wohl nicht herum.

      Ich habe Pflanzen aus allen möglichen Klimazonen (dazu mache ich mal einen Vorstellungsthread mit einer Bitte um Bestimmungshilfe der noch unbekannten) und habe ein Faible für Hängepflanzen, als auch für die seltsamen und ungewöhnlichen Pflanzen aus allen Bereichen. Momentan haben es mir Rhipsalis bzw. Sukkulenten und Kakteen angetan.

      Vielleicht noch etwas zu mir:
      Ich bin beruflich Künstlerin/Fotografin, begeisterte Hobby-Mykologin und wohne in Wien. :sun:

      Liebe Grüße
      Hedera
      LG,
      Hedera
      :sun: