Braune „pünktchen“

    • Braune „pünktchen“

      Hallöchen zusammen. Seid kurzem bemerke ich auf meiner grünpflanze (leider ist die gattung mir unbekannt) solche gelblich braune pickelchen die mittlerweile fast die ganzen blätter befallen. Glaube auch das sie langsam grösser werden. Teils befinden sie sich an den rändern und teils direkt mitten am blatt. Würd mich freuen wenn mir jemand helfen kann gruss aus nrw-flo
    • Hallo morelia,


      schade dass, noch niemand auf deinen Beitrag geantwortet hatte. Selber hatte ich auch keine Zeit , mal ins Forum zu schauen.
      Ich denke.es ist Eile geboten, um deine Pflanze noch zu retten. Meines Ermessens sieht dies nach Pilzbefall aus. Als aller erstes würde ich diese Pflanze einzeln stellen (von anderen Pflanzen isolieren), damit es sich nicht auf andere überträgt. Wenn noch genügend gesunde Blätter da sind, dann würde ich alle befallenen Blätter entfernen.
      Um dir bei der Bestimmung deiner Pflanze zu helfen, war ein Bild der kompletten Pflanze (von Blumentopf bis Pflanzenspitze) empfehlenswert. hat man den Namen der Pflanze gefunden, ist es einfacher, auf die Bedürfnisse der Pflanze einzugehen.
      Noch par Fragen zu dem Schadbild auf den Blättern: Wie lange hast du diese Pflanze schon. Traten irgend welche Veränderungen (Platzwechsel, höherere Raumtemperatur, andere Bewässerungsart oder andere Erde) auf?


      kürzlich, ich glaube hier ist dein Fachwissen gefragt