Erdbeerpflanzen sind krank?

    • Erdbeerpflanzen sind krank?

      Hallo zusammen!
      Ich bin neu hier und bräuchte auch schon einen guten Rat.

      Ich habe vor etwa drei Wochen Erdbeeren gepflanzt. Da sahen alle vier Pflanzen noch gut aus. Jetzt habe ich an zwei Pflanzen folgendes (wie auf den Bildern zu sehen) entdeckt und habe keine Ahnung was das sein könnte. :huh:

      Weiß vielleicht jemand was los ist und was ich dagegen tun könnte? Wäre echt schade, wenn es das mit den Pflanzen nach so kurzer Zeit wieder war...

      Danke schon im Voraus! :)
      Bilder
      • 20180506_112259-800.jpg

        93,49 kB, 600×800, 128 mal angesehen
      • 20180506_112315-800.jpg

        60,44 kB, 800×600, 129 mal angesehen
    • sieht mir jedenfalls ziemlich gestresst aus.
      Wenn nicht Sonnenbrand, dann könnten auch trockene Winde oder allgemein zu hohe Temperaturen zum Zustand beigetragen haben.

      Erdbeeren sind ja eigentlich Waldrandpflanzen. Etwas Sonneneinstrahlung/Hitze können sie also schon aushalten, wenn sie mal daran gewöhnt sind. Hingegen tolerieren sie Feuchtigkeit gut. Die lästigen Schnecken sind für die Pflanzen selbst ein geringes Problem.

      Um die Umstellung etwas zu erleichtern kann man ab und zu am frühen Morgen mit Wasser überbrausen.
    • Danke für die Hilfe!
      Da bin ich ziemlich erleichtert und werde es erst einmal beobachten.

      Sonnenbrand würde auch Sinn ergeben. Sie stehen auf einer ziemlich sonnigen Terrasse und für den Anfang war das vielleicht etwas viel.
      Blüten und gesunde Blätter wachsen auf jeden Fall von unten nach und habe heute auch die ersten kleinen Erdbeeren entdeckt.
      Also wohl doch alles halb so wild.

      Danke!