Kentia Palme mit weißen Flecken

    • Kentia Palme mit weißen Flecken

      Moin,

      ich habe eine Kentia Palme und diese hat helle Flecken am Stiel. Wollläuse sind ja eher flauschig, dieser Belag ist eher fest und auch mehr gelblich und lässt sich abkratzen. Hat vielleicht wer eine Idee und sogar eine Lösung was man tun kann?

      Habe Bilder angehangen.

      Liebe Grüße,
      Jessica
      Bilder
      • DSC_1437.JPG

        2,81 MB, 3.264×2.448, 112 mal angesehen
      • DSC_1435.JPG

        1,38 MB, 2.448×3.264, 72 mal angesehen
      • DSC_1438.JPG

        1,48 MB, 2.448×3.264, 70 mal angesehen
      • DSC_1436.JPG

        1,36 MB, 2.448×3.264, 94 mal angesehen
      • DSC_1432.JPG

        1,36 MB, 2.448×3.264, 81 mal angesehen
    • einen Arzt bitte....

      Das sind Schildläuse.
      Man kann die lustigen Tierchen mit Chemie bekämpfen, ändern tut das nix, weil im Endeffekt die Gesamtbedingungen stimmen müssen. Was sie bei einem solchen Befall nicht tun.
      Ohne Kontrolle und Verbesserung von Standort in Sachen Helligkeit/Wasserversorgung/Temperaturen/Düngung/Lüftung/ Pflanzsubstat/usw. wird das dauerhaft nix.
      Man kann mit der chemischen Keule kommen, hat dann 2 Wochen Ruhe und alles geht wieder von vorne los.
      Ich würde die ganze Situation checken und dann schauen, was wie nicht passt und das dann passend machen. Die Viecher verabschieden sich damit mehr oder weniger freiwillig. Keine Lebensgrundlage, keine Vermehrung.
      Viel Erfolg :)
    • Perfekt! Also perfekt, dass du mir eine Antwort geben konntest. Danke hierfür!

      Habe die Pflanze übernommen und sie sah etwas ungepflegt aus, aber hatte in meinen Augen ein Anrecht auf ein gutes Leben bei mir :) . Und nach meinem Urlaub waren die Dinger da.

      Habe etwas Brennnesselsud angesetzt, Dünger gegeben und sie von anderen Pflanzen weg gestellt. Werde sie nun zwei mal täglich mit Wasser besprühen, so dass trockene Luft kein zu großes Problem mehr sein sollte. Mal schauen was aus ihr wird.

      Nochmals vielen Dank für die schnelle Diagnose!

      Liebe Grüße,
      Jessica