Hängende Blätter bei Monstera variegeta

    • Hängende Blätter bei Monstera variegeta

      Hallo, liebe Flower-Lover
      Ich bin neu in der Blumenwelt und auch hier im Forum.
      Besonders gern mag ich Monsteras und habe daher gleich 3.
      Eine "normale" , eine Monkey Mask und einen Ableger einer variegeta.
      Tja, und letzteres ist mein absolutes Sorgenkind .
      Ich habe ihn als Ableger bekommen und musste auch einiges dafür bezahlen.
      Jetzt ist er eingepflanzt aber nach einer Woche lässt er sein einziges Blatt hängen und dieses rollt sich nach innen. Außerdem wird es irgendwie durchsichtig
      Ich möchte ihn wirklich wieder aufpäppeln.
      Zudem sei noch gesagt, dass ich ihn gleich eingepflanzt habe und nicht Wurzeln ließ. War das der Fehler? Der , der mir den Ableger gab, meinte er hätte das schon oft so gemacht.
      Allerdings sieht man vorallem bei YouTube, dass die Ableger ca. 4 Wochen oder länger im Wasser stehen.
      Bringt es was, ihn wieder auszugraben und ins Wasser zu stellen?
      Oder richte ich dann noch mehr schaden an?
      Oder soll ich abwarten?
      Ich versuch es auch mal mit einem Foto...

      Vielen Dank, für eure Hilfe.
      LG
      Josefine