Gartengestaltung à la Gilmore Girls

    • Gartengestaltung à la Gilmore Girls

      Hallo, liebes Forum!

      Ich habe mal eine etwas speziellere Frage zum Thema Gartengestaltung! Meine Freundin guckt jetzt bestimmt schon zum fünften Mal die komplette Serie Gilmore Girls. Kennt ihr bestimmt? Die Mutter mit der Tochter und sie reden sehr schnell. Jedenfalls spielt das alles in einer super niedlichen kleinen Stadt und ich dachte mir, vielleicht kann man dieses Atmosphäre etwas in den Garten bringen?

      Der ist bei uns gerade nämlich sehr ausbaufähig. Wir haben 2 Beete, 1 Hochbeet und ein kleines Gartenhaus, das aber eher eine Hütte ist. Bei Gilmore Girls gibt es zum Beispiel ganz viele Feste und dann wird das alles immer sehr hübsch dekoriert. Sowas würde ich auch gerne machen. Habt ihr ein paar Ideen? Würde mich freuen!

      LG
    • Oh, Gilmore Girls! Natürlich kenn ich das. Das habe ich früher richtig gerne geguckt und vor 2 Jahren auch nochmal komplett geschaut. Da kam schon eine kleine Nostalgie auf, aber ich fand es genauso schön und unterhaltsam, wie ich es noch im Kopf hatte. Als du die Stadt angesprochen hast, ist mir natürlich zuerst das Haus von Lorelai eingefallen. So eine stilechte Veranda aus Holz? Das hat schon was!

      Wäre das bei euch denn realisierbar? Gerade im Sommer oder wenn es kühler ist mit einer Decke und Kaffee am Morgen - herrlich. Ansonsten blieb besonders der Pavillon noch in meinem Kopf. Das wäre ja auch eine tolle Idee, wenn der Platz im Garten reicht! Guck mal allgemein ums Gartenhaus, es gibt aber auch viele Pavillons, die dich vielleicht inspirieren! Und letztendlich könntet ihr den ja auch als Gartenhaus nutzen, je nachdem ob er offen oder geschlossen gestaltet ist.Bei der Deko kann ich, glaube ich, keine große Hilfe sein, aber vielleicht wird es ja doch so ein größeres Projekt. ;) Sie wird sich sicher so oder so freuen!

      Grüße