Bonsai wird immer kahler. Bitte um Hilfe!

    • Bonsai wird immer kahler. Bitte um Hilfe!

      Hallo liebe Pflanzenfreunde,

      ich habe mir im September 2018 den nachfolgenden Bonsai gekauft. Dieser kam mit einem "Bewässerungssystem", welches anzeigt, wie viel Wasser im "Tank" ist. Laut Anleitung soll man dann wieder gießen, wenn die Markierung "MIN" erreicht hat. An sich wuchs dieser sehr viel und auch schnell, ich habe ihn nach Recherche entsprechend gestutzt und gepflegt.

      Soweit so gut. Seit etwa Februar 2019 begann der Bonsai regelmäßig und immer mehr Blätter abzuwerfen. Generell wuchsen keine neuen "Äste" mehr nach, und die vorhandenen wurden immer kahler. Die Blätter an sich sind, nicht wie beim Kauf, weich, sondern fühlen sich irgendwie hart und steif an, ebenso verloren diese stark an Farbe (gingen ins hellgrüne und bleichen aus). Neue Blätter kommen zwar vereinzelt nach, fallen aber teilweise ganz klein wieder ab. Aktuell (siehe Bilder) sieht er so aus. Innerhalb des Wassertank, aber außerhalb des eigentlichen Plastiktopfes, befindet sich ein dichtes Wurzelwerk.



      Ich weiß nun nicht, wie ich damit umgehen soll. Beim OBI, wo ich ihn gekauft habe, hat man mir nur dürftig weitergeholfen. In der Hoffnung, dass ich hier pflanzenliebhabende Profis finde, habe ich mich angemeldet und möchte euch nun um Hilfe bitten.

      Danke um Voraus,
      Alex
    • Hallo :)
      Vorneweg, ich hab mit Bonsai nix zu tun, ich kann Dir nur prinzipiell den Anschieber geben.
      Die Blattaufhellungen und der Blattfall sind einem Nährstoffmangel geschuldet. Der Baum hat Hunger.
      Zusätzlich hast Du wohl oberirdisch geschnitten, die Wurzeln aber nicht.............. Ich hole jetzt mal aus.......Das Volumen der Wurzeln entspricht dem Volumen der Krone. Ein Bonsai soll ja nicht eine arge Größe entwickeln, also muss der Schnitt oberirdisch wie unterirdisch im gleichen Verhältnis erfolgen. Soll heissen, jährlich schneiden und im Ernstfall auch umtopfen.
      Vermutlich steht der Kamerad zu nass. Grade durch die vielen Wurzeln. Das heisst in Summe, Sauerstoffmangel im Wurzelwerk und damit keine Versorgung nach oben und auch keine Versorgung mit Nährstoffen wegen blubblubb.
      Ich würde auf Anfang gehen. Austopfen und ordentlichen Wurzelschnitt, neu topfen (keine Ahnung in was man Bonsai topft) und dem Baum gute Bedingungen geben.

      War dieser Artikel hilfreich?
      [ja]
      [nein]
      [öhm]

      :)