Sonnenschutz für meine Lieblinge

    • Sonnenschutz für meine Lieblinge

      Hallo Pflanzenfreunde,

      ich habe ein kleines Problem. Wir wohnen in einer Dachgeschosswohnung und direkt unter einem Fenster stehen 2 Efeututen. Da sie schon älter sind und die Pflanzen dementsprechend lang/groß sind habe ich sie teilweise an der Decke befestigt. Nach dem letzen Sommer ist mir aufgefallen das eine auf einer Länge von 40 cm alle Blätter verloren hat. Genau diese 40 cm sind am meisten vom direkten Sonnenlicht betroffen. Ich möchte/kann die Pflanze jetzt nicht einfach an einen anderen Platz stellen. Meine Idee wäre es am Fenster irgendwas zu befestigen damit sie von der Sonne ein bisschen geschützt ist. Nur ist jetzt meine Frage: Was soll ich dazu verwenden? Stoff, Sonnensegel, Sonnenschutz für's Auto,.....?? Hat jemand von euch einen Idee??

      Liebe Grüße
      V
    • Das kommt auf die persönlichen Vorlieben an.
      Es gibt transparente Schals, die schattieren nur leicht. Kaufen kann man die in den verschiedensten Farben. Ich persönlich mag Jallousien, auch farblich variabel zu haben und eben auch variabel zu verstellen.
      Was auf keinen Fall geht, das sind die Folien, die das UV-Licht komplett wegfiltern. Dem Auge fallen sie kaum auf, allerdings wächst hinter solchen Folien definitiv nix mehr.