Calathea Orbifolia & Triostar krank?

    • Calathea Orbifolia & Triostar krank?

      Hallo ihr Lieben, ich bin mit meinem Latein am Ende und hoffe nun hier Rat zu finden.

      Meine Calathea Orbifolia bekommt gelbe Blätter. Neue Blätter trocknen von den Rändern beginnend ein und werden ebenso gelb.

      Bei meiner Triostar werden die neuen Blätter sehr blass und wenig farbintensiv.

      Beide Pflanzen stehen zusammen ca 2m vom Südfenster entfernt, bei ca 18 grad, werden täglich mehrfach besprüht. Ausgetrocknet ist das Erdreich auch nicht und im Wasser steht auch niemand.

      Ich habe noch eine Lancifolia an selber Stelle stehen und dieser geht es blendend.

      Ich würde mich freuen wenn jemand einen Tipp hat, oder eine Vermutung was es sein könnte.

      Liebe Grüße
    • Liebe Karlotta,

      gelbe Blätter könnten ein Hinweis auf Stickstoffmangel sein.
      Ich hatte dies auch mal bei einer Ufopflanze. Was da hilft ist entweder Dünger oder, wenn du eher Hausmittel bevorzugst, Kaffeesatz. Den habe ich bei meiner Ufopflanze in die Erde gemischt und seitdem ist sie wieder schön saftig grün und hat nur sehr selten noch gelbe Blätter. Wichtig ist, dass du den Kaffeesatz zuvor trocknest wegen Schimmelgefahr.

      Ich drück dir die Daumen!
      Herzliche Grüße