Oleanderfeige/Ficus alii bekommt immer mehr braune Blattspitzen. Hier ist Hilfe gefragt.

    • Oleanderfeige/Ficus alii bekommt immer mehr braune Blattspitzen. Hier ist Hilfe gefragt.

      Neu

      Hi, allerseits,
      seit mehreren Monaten häufen sich beim Oleanderfeigenbaum in meinem Zimmer mit Nord- und Ostlicht braune Blattspitzen.
      Der Ficus alii bekommt sparsam Wasser über die Topferde und wird von mir regelmäßig mit dest. Wasser besprengt.


      Die Blattspitzen zeigen zunähst leicht vergilbende Spitzen mit einzelnen
      braunen Punkten. Danach intensiviert sich das Braun und dehnt sich bis
      zu 1,5 cm nach hinten zur Blattmitte hin aus.
      Später wirken die Blattspitzen hölzern, dunkelbraun und brechen teilweise ab.


      Ich habe keine Ahnung, was zu tun ist. Da aber schon über ein Drittel
      des bescheiden großen Bäumchens betroffen ist und ich nicht zusehen
      möchte, wie die wirklich schönen gesunden Blätter langsam dahin gehen,
      möchte ich hier gerne die Frage stellen, ob ich dem Problem wirkungsvoll
      begegnen kann und falls ja, wie dies zu bewerkstelligen wäre.


      Gerne lese ich von sachkundigen TeilnehmerInnen und bedanke mich vorab schon einmal für die potentielle Hlfe.


      LG


      N- Fragensteller
    • Neu

      Mit Anfang Herbst haben die Probleme angefangen? Schon haben wir die Lösung. Das Licht war weg.

      Ich würde den Ficus umparken. Oder ihm ein anständiges Pflanzenlicht gönnen.

      Giessen. Ich mache das bei meinen Pflanzen so, ich gebe ihnen ordentlich Wasser und lasse sie dann abtrocknen. Kräftig gegossene Pflanzen können ordentlich verdunsten. Pflanzen auf Diät verdunsten auch, kommen aber immer wieder in Notsituationen, grade im Winter. Es wird geheizt, die Luft ist trocken und Wasser haben sie auch keins. Das macht braune Blattspitzen.

      Besprühen ist eine gute Idee, warmes Wasser vorausgesetzt. Destilliertes Wasser ist tot und nutzt nix. Leitungswasser verdünnt mit destillierten Wasser, das macht Sinn. Sollte das Wasser aus der Leitung entsprechend hart sein.

      Mit entsprechend Licht und Liebe wird das wieder was mit dem Ficus.
      Nicht verzagen.
    • Neu

      Nach dem Motto: "nicht verzagen, Forum fragen", werde ich die sehr guten Ratschläge beherzigen, sprich:anwenden.
      Dafür meinen allerherzlichsten Dank!

      Ich bin guter Dinge, mit den beschriebenen Maßnahmen Erfolg zu haben.

      Gerne melde ich mich wieder, sobald es Neuigkeiten von unserem Patienten gibt.

      Ich habe mich sehr gefreut, hier im Forum teilnehmen zu dürfen.

      Viele Grüße aus Süddeutschland

      N. Fragensteller