Kakteen in mineralische Erde pflanzen

    • Kakteen in mineralische Erde pflanzen

      Hallo,

      ich habe jetzt noch einmal eine Frage:

      Sollte man seine Kakteen in mineraische Kakteenerde also mit Ziegelgrus, Lehm, Lavalit pflanzen?
      Kann man so ein Gemisch für alle Kakteen nehmen?
      Ich hab meine Echinopsen bis jetzt nur in viel Sand mit etwas Erde vermischt getopft. Ist das OK oder soll ich den Kakteen lieber mehr Erde in den Sand reinmischen? Eigentliuch wollte ich auf die oben angespochene fertige Erdmischung mit mineralischer Erde umstellen. Auf der Verpackung steht aber, dass das Substrat für Astrophyten und Echinactus gruusoni geeignet ist. Nun bin ich mir bei meinen Echinopsen nicht mehr sicher.
    • Re: Kakteen in mineralische Erde pflanzen

      ich habe alle meine Kakteen und sukkulenten in rein mineralisches substrat umsetzt und kann nur sagen das es den pflanzen seitdem um 100 % besser geht. Bei der" ältesten kakteengärtnerei" gibt es fertig gemischtes sukkulenten Substrat,was besseres kann man seinen pflänzchen gar nicht geben :sun: egal ob kaktus oder andere sukkulenten.