Yucca Palme zurückschneiden

    • Yucca Palme zurückschneiden

      Hallo zusammen,

      ich hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen, hab schon in einigen Foren gesucht, bin aber nicht wirklich schlauer geworden.
      Ich habe vor kurzem eine Yucca Palme übernommen, die scheinbar noch nie geschnitten wurde.
      Daher ist sie nun schon sehr hoch und kann von selbst nicht mehr stehen.

      Ich würde sie nun gerne zurückschneiden, bzw Stecklinge daraus machen, weiß aber nicht genau wo ich sie schneiden soll. Ich bin leider noch nicht sehr vertraut mit Yuccapalmen. Beziehungsweise wenn ich beide Triebe abschneide, ist der Hauptstamm dann noch zu gebrauchen?
      Anbei ein Foto, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Die Erde ist auch schon sehr verbraucht, würde sie also sowieso noch Umtopfen.

      Danke im Voraus!

    • Eine Yucca ist nicht für den Schnitt gedacht. Weil schneiden Kopf ab bedeutet und das wars dann mit dem Grün.

      Standfest werden die Pflanzen durch einen entsprechend großen und tiefen Topf, düngen ja, aber nicht auf Stickstoff gehen, weil da wächst sie in die Länge und kommt mit der Festigkeit im Holz nicht nach.

      Wärs meine Yucca und ich hätte jetzt schon Bauchweh wegen der Höhe, verschenken. Das Gefühl wird ja nicht besser, wenn man sie jede 3 Jahre wieder absägen muss. Macht nur Arbeit und sicher keinen Spass.