Eingerollte Blätter an Yucca

    • Eingerollte Blätter an Yucca

      Liebes Forum!

      Ich hab von meiner Schwiegermama eine Palme mit eingerollten Blättern bekommen, von der sie meint, das gehöre so und die Palme hätte immer so ausgesehen.
      Nun finde ich das Pflänzchen wirklich unschön und frage mich, ob die wirklich so gehört oder ob sie einfach unzufrieden ist!

      Kennt sich jemand von euch mit dieser Art Palme aus?

      PS: Ich glaube, es ist eine Yucca-Art, bin mir aber nicht sicher.

      Liebe Grüße,
      Nani
      Bilder
      • 1590646805657.JPEG

        172,29 kB, 675×900, 44 mal angesehen
    • Das ist eine Dracaena und die gehört bitte nicht in die Sonne. Ganz schlecht für die Kameraden.

      Nein, das ist nicht normal, so schlapp ist nicht gut.

      An einen einigermaßen hellen Ort stellen, für den Anfang ordentlichen giessen und dann beobachten. Eventuell ist das ein Wassermangel. Wirds nach einer gewissen Zeit besser, Problem gelöst.

      Wenn nicht, Ursachenforschung betreiben ;)
    • Update:

      Ich hab der Dracaena einen Giesanzeiger verpasst, sie an einen ordentlichen Platz gestellt und tada! Sie kriegt wunderschöne neue Blätter, die lediglich am Rand geriffelt sind statt eingedreht. Anscheinend gehört das zu ihrer Sorte! So gefällt sie mir auf alle Fälle besser.
      Ich hoffe nur, die alten Blätter erholen sich auch.....
      Bilder
      • Screenshot_20200909-173122_WhatsApp.jpg

        812,96 kB, 1.080×2.220, 21 mal angesehen