Was ist mit meiner Madagaskarpalme los?

    • Was ist mit meiner Madagaskarpalme los?

      Hallo Zusammen,
      ich mache mir Sorgen um meine Madagaskarpalme... ich hab sie an einem Südwestfenster stehen (viel Sonne), gegossen wird in der Wachstunsphase (zumindest kommen neue Blätter) einmal in der Woche und im Winter alle 2 - 3 Wochen. Gedüngt wird im Sommer alle 3 Wochen mit Kakteendünger.
      Trotzdem werden die unteren Blätter gelblich (teilweise mit Flecken) und fallen nach und nach ab. Die "neueren" Blätter werden nach gutem Wachstum irgendwann braun an den Spitzen und rollen sich ein... wie auf dem Bild zu sehen.
      Was mache ich falsch? Hat irgendwer einen Tipp für mich? :(
      Danke im Voraus
      Lg
      Bilder
      • 20200623_181411.jpg

        2,29 MB, 1.659×2.550, 5 mal angesehen
      • 20200623_181546.jpg

        2,72 MB, 2.270×2.056, 5 mal angesehen
    • im Winter hat sie einige Blätter verloren aber längst nicht alle.
      Vor ca. 1 Monat fing das mit dem einrollen an und zieht sich quasi bis jetzt. Vor 2 Wochen fing das mit den gelben Blättern an.
      Es sind jetzt wieder neue ca. 4-5 cm lange Blätter gewachsen, die bis jetzt auch noch keine braunen Spitzen haben. Bei Google hatte ich auch schon gelesen, dass es an Schädlingen liegen kann. Aber weder die Blattunterseiten noch der stamm hat Flecken oder gar Schädlinge
    • Es ist mal passiert das im Zimmer nachts das Fenster gekippt war (bei wärmeren Temparaturen) aber sonst kann es daran eigentlich nicht liegen.
      Beim Giessen hatte ich eher Sorge das ich ihr zu viel gegeben habe, weil vergessen habe ich sie nicht.
      Da sie in einem meist geschlossenen Raum steht öffne ich manchmal die Fenster weil die Luft sehr stickig wirkt, könnte es eventuell daran liegen?