Heilpflanzen gegen Magenprobleme

    • Heilpflanzen gegen Magenprobleme

      Hallo,

      mich plagen seit langem Magen-Probleme, je nachdem was ich esse. Meistens ist mein Bauch aufgebläht oder ich bekomme Magenschmerzen.

      Es ist nicht durchgehend,daher heißt es beim Arzt immer, dass ich gerade einen leichten Infekt habe oder ähnliches. Und ich bekomme dann immer Antibiotikum verschrieben. Ich denke, dass ich einen Lebensmittelunverträglichkeitstest machen werde.

      Mir ist aufgefallen, dass ich abends besser keinen Salat essen und generell Weizenprodukte meiden sollte. Daher versuche ich darauf zu achten.

      Meine Frage ist, ob es Heilpflanzen o. ä. pflanzliches gibt, das ich hier anwenden kann?

      Kennt sich damit jemand aus?
    • Hat man schon auf Helicobacter pylori getestet?
      Wenn Weizen Probleme macht, dann lässt man das eben konsequent weg.
      Zuerst muss eine gescheite Diagnostik her, dann redet man über die Behandlung. Heilpflanzen können das Grundübel auch nicht beheben. Magenbeschwerden habe eine Ursache. Die muss gefunden werden, dann kann gezielt behandelt werden.

      Wobei, durch Antibiotika krieg ich auch sehr gerne Probleme mit Magen und Darm. Ist die Darmflora dann hinüber, es dauert durchaus Monate bis sich das wieder eingespielt hat.