Blattproblem bei Birnbaum

    • Blattproblem bei Birnbaum

      Hallo Leute, vor ca. Wochen haben wir einen Obstbaum "Decora Säulenbirne" gepflanzt. Es ist ein ca. 2 Meter hoher Birnbaum in Säulenwuchs. Seit ein paar Tagen fangen an der oberen Spitze die Blätter an, sich fast schwarz zu verfärben und zu vertrocknen. Der Rest des Baums macht einen gesunden Eindruck. Worum kann es sich hierbei handeln? Wir haben recht lehmigen Boden, jedoch wurde ein ausreichend großes Loch ausgehoben und mit geeignetem Substrat angefüllt.

      VG
      Dennis
      Bilder
      • IMG_20200830_151026824_HDR_1.jpg

        509,82 kB, 1.500×2.000, 18 mal angesehen
      • IMG_20200830_151125637_HDR_1.jpg

        471,82 kB, 1.500×2.000, 19 mal angesehen
      • IMG_20200830_151115856_HDR_1.jpg

        540,87 kB, 1.500×2.000, 17 mal angesehen
    • War es zu der Zeit heiss?
      Da die Spitze betroffen ist, gehe ich von einer Reaktion nach der Pflanzung aus. Eventuell wegen heftiger Sonneneinstrahlung und Wassermangel.

      Das kommt um die Jahreszeit schon mal vor.

      Ich hätte eine dringende Bitte: Obstbäume brauchen unbedingt Baumschultiefe = Pflanztiefe. Wird tiefer gepflanzt, die Pflanzen gehen sehr schnell ein. Das bitte kontrollieren und wenn nötig korrigieren.

      Soll heissen, das Topf-/Ballenniveau muss mit dem jetzigen Höhenniveau identisch sein.