Braune Flecken an Bergpalme

    • Braune Flecken an Bergpalme

      Hallo Miteinander,

      meine Bergpalme hat an den Stielen kleine braune Flecken (siehe Bild). Die sind schon seit Ewigkeiten dort. Ich habe die auch schon bei neuen Exemplaren im Pflanzenshop gesehen und mir deshalb nichts gedacht. Allerdings sieht es ja schon ein bisschen nach Schildläusen aus.

      Im Internet und hier im Forum habe ich noch nichts darüber gefunden. Kann mir jemand helfen :)

      Liebe Grüße

      Maurice
      Bilder
      • image.jpg

        1,87 MB, 4.032×3.024, 119 mal angesehen
      • image.jpg

        2,99 MB, 4.032×3.024, 94 mal angesehen
      • image.jpg

        2,08 MB, 4.032×3.024, 100 mal angesehen
    • Fingerprobe: Lassen sich die Stellen abwischen?
      Ich denke da schon an Läuse, allerdings nicht an Schildläuse.

      Wenn sich das abwischen lässt, dann würde ich das tun. Soweit transportabel, ab ins Bad und abspülen, gründlichst und mehrfach.

      Zusätzlich und als Vorbeugung wie Vermeidung für die Zukunft, wie und wo steht sie? Steht sie gut? Hat sie genug Wasser und Dünger? Genügend Licht und Wärme? Das muss geklärt und gegebenfalls verbessert werden.

      Sollte sich das als Lausbefall herausstellen, bitte nicht im Blindflug irgendwie Chemie drüberschütten. Auch keine Eigenmischungen an Ölen und Seifen. Läuse können weder gut noch weit schwimmen. Man kann sie problemlos wegspülen. Schadet den Läusen, tut einer Pflanze aber nicht weh. Gegen einen abgesoffenen Topfballen durchaus in Plastik verpackt behandeln.
    • Huch das ging ja schnell

      vielen Dank für die schnelle und umfassenden Antwort. Sie steht 2,5 Meter von einem sehr großen und Lichtdurchfluteten Balkonfenster weg. Allgemein sind die Bedingungen sehr gut was Licht und Wärme angeht. Zuviel habe ich auch nicht gegossen. Eher zu wenig, da ich die Erde immer gut austrocknet lasse bevor ich wieder gieße. Die Dinger lassen sich gut abkratzen, deswegen werd ich dem Tipp mit dem abwaschen mal nachgehen! Ich werd auf jeden Fall berichten wie es sich entwickelt nochmals danke für die schnelle und ausführliche Antwort!

      liebe Grüße