Avocado bekommt braune Blätter

    • Avocado bekommt braune Blätter

      Hallo zusammen!

      Ich bin neu hier, hoffentlich ist das das richtige Unterforum :D

      Meine Avocado (ca. 2 Jahre alt) hat den letzten Winter gut überstanden, aber dieses Jahr werden ihre älteren Blätter alle langsam braun, vertrocknen und fallen ab. Die jüngeren Blätter bleiben aber grün.

      Ich achte mich darauf, dass sie
      - nicht zu nass steht (ich lasse die Erde immer antrocknen, bevor ich wieder giesse)
      - trotzdem regelmässig Wasser bekommt (meist einmal die Woche)
      - besprühe ihre Blätter täglich mit Wasser (Heizungsluft und so)
      - nicht zu viel Dünger bekommt (halbe Dosierung)
      - genügend Sonnenlicht (Fensterplatz)

      Achja, ich habe auch noch zwei jüngere Avocados (ca. 1 Jahr alt), die ich genau gleich pflege. Diese haben aber kein Problem und wuchern friedlich vor sich hin.

      Braucht ihr noch andere Infos?
      Weiss jemand, warum meine Avocado ihre Blätter abwirft? ?(


      Vielen lieben Dank <3 :clapping:
      xo Fairy
    • Ich habe mit meiner Avocado exakt dasselbe Problem. Sie bekommt neue Blätter, sobald diese groß werden, kommen braune, pergamentartige Stellen und irgendwann sie fallen ab
      Ich habe keine große Erfahrungen bisher, aber ein Freund meinte, das ist der Jahreszeit geschuldet. Dann müsste es deinen anderen Pflanzen aber auch so gehen?

      LG Alina
    • Wird immer noch gedüngt? Und wird dabei auch ordentlich gegossen? Also wirklich feucht?

      Um die Jahreszeit tut sich im Wuchs im Regelfall nicht viel, deswegen kann man sich den Dünger auch sparen. Grade wenn am Wasser auch noch gespart wird. Weil das Salzschäden gibt.

      Im Wurzelbereich ist eine nicht zu verwendende Düngerkonzentration vorhanden, die das wenige Wasser nicht gezogen und auch nicht verbraucht kriegt, weil Ruhephase. Und genau das macht Blattverbrennungen.

      Ich würde testweise den Topfballen unter der Dusche spülen, gründlich durchspülen. Den Dünger lassen. Und dann halt beobachten.

      Mehr fällt mir dazu nicht ein.
    • Das Problem hierbei ist nicht unbedingt die Temperatur, es ist das verfügbare Licht. Im Winter in Mitteleuropa schon über die Tagesdauer Mangelware.

      Je wärmer solche Pflanzen stehen, umso aktiver sind sie. Haben sie ausreichend Licht (in einem Glashaus ist es wesentlich heller als einem Fenster), dann macht ihnen Wärme auch nichts aus. Das kennen sie ja von ihrem Heimatstandort so.

      Es bleibt die Variante mit dem Pflanzenlicht. 12 Stunden Lichtdauer wäre gut. Morgens und am Abend Beleuchtung anwerfen und so dieses Zeitfenster abdecken.

      Es sei denn, man hat wirklich großzügige Verglasungen und stellt eine solche Pflanze über den Winter möglichst offensiv ins Licht.

      Möglchkeiten gibt es einige.
    • *ANMERKUNG:
      Falls das nicht als "Antwort" gilt bitte
      kurz sagen, dann mach ich ein "Neues Thema" auf. (Hab noch nie wirklich
      ein Forum genutzt)


      Hi ich bin auch neu in diesem Forum, habe mit meiner Avocado jedoch ein sehr ähnliches Problem wie Fairy und hoffe, dass ihr mir unter diesem Thread hier helfen könnt. :)

      Ich habe zwei Avocados, die jetzt beide ca 1 Jahr alt sind. Die kleine in dem Tontopf (rechts) dürfte 3 bis 4 Monate älter sein, als die große in dem Plastiktopf (links).

      Sie stehen seit letzem Juni am Fenster und bekommen ganztägig Sonne. In der Mittagshitze mache ich die Innen-Jalosien herunter, sodass sie nicht in der prallen Sonne stehen (Sonne kommt durch Schlitze) und öffne sie im späten Nachmittag wieder.

      Ählich wie Fairy besprühe ich die Pflanzen jeden Tag, sie werden gegossen, sobald die Erde trocken wird und ich dünge sie einmal alle 4 Wochen.

      Seit Weihnachten bekommt die ältere Pflanze in dem Tontopf ebenfalls braune Stellen, die eher Punktartig auftreten und sich meiner Meinung nach langsam ausbreiten. Blätter sind zum glück noch keine abgefallen. Ich habe schon von Parasiten gelesen ;( und wollte mal eure Meinung dazu hören, weil ich nicht weiß, was ich genau falsch mache und warum die andere Avocado keine Probleme aufweist.

      Möglicherweise liegt es auch einfach am Tontopf?


      Ich freue mich auf eure Antworten und bin für jeden Tipp dankbar!

      eure Zoria



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zoria ()