Blätter verfärben sich nach Staunässe lila und fallen ab

    • Blätter verfärben sich nach Staunässe lila und fallen ab

      Hallo zusammen,

      durch übermäßiges Gießen in meiner Abwesenheit stand am Ende das Wasser bis fast zum Anschlag im Topf für etwa 4-6 Tage, jetzt etwa 10 Tage später haben die Blätter angefangen sich reihenweise lila zu verfärben und bei der kleinsten Berührung abzufallen. Ich bin nach einer Empfehlung eines Youtube-Kanals gegangen und habe jetzt die Wurzeln von der alten Erde befreit und zum Trocknen im Freien gelassen, die Wurzeln machen eigentlich noch einen ganz stabilen Eindruck. Anbei ein paar Bilder, kann mir jemanj vielleicht noch einen Tipp geben wie man die Pflanze jetzt noch retten könnte, z.B. wenn sie dann trocken ist und ich sie in frischer Erde eingepflanzt habe, soll ich dann erstmal mit wenig Wasser anfangen oder die normale Menge Wasser verwenden? Jede Anregung ist willkommen, danke schon im Voraus.

      Viele Grüße
      P.A.
      Bilder
      • 20210116_010144.jpg

        824,15 kB, 2.322×4.128, 12 mal angesehen
      • 20210116_010156.jpg

        879,73 kB, 2.322×4.128, 10 mal angesehen
      • 20210116_004050.jpg

        771,44 kB, 2.322×4.128, 12 mal angesehen
      • 20210116_005628.jpg

        714,66 kB, 2.322×4.128, 13 mal angesehen
      • 20210116_005622.jpg

        734,89 kB, 2.322×4.128, 8 mal angesehen
      • 20210116_010105.jpg

        2,5 MB, 4.128×2.322, 14 mal angesehen