Euphorbia Milii / Christusdorn hat weiße Flecken

    • Euphorbia Milii / Christusdorn hat weiße Flecken

      Hallo ihr,

      meine Euphorbia Milii hat weiße Flecken auf ihren Blättern und ich bin etwas ratlos, da ich nichts vergleichbares im Internet finde. Die Flecken sind da seit dem ich sie erhalten habe. Bis vor ein paar Monaten hat sie auch noch normal geblüht. Neue Blätter bildet sie bis heute weiter aus. Zuerst sehen die Blätter auch gesund aus aber mit der Zeit bekommen sie dann diese Flecken. Auf den Fotos sieht man auch winzige schwarze Punkte. Abwischen kann man weder die Flecken noch die Punkte.

      Ich glaube nicht, dass es sich um Mehltau handelt, der legt sich ja eher auf die Blätter und ist mehr so filzig. Wurzelfäule ist es definitiv nicht, das habe ich vor zwei Tagen erst überprüft. Die Wurzeln sehen gut aus. Meine letzte Idee ist, dass es am Substrat liegen könnte ...

      Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet :))

      Beste Grüße
      Donat

    • Habe ja im Initial-Post schon ein paar Bilder angehangen. Hier noch mal eins davon etwas vergrößert. Größer geht leider nicht, das ist wie gesagt schon mit einem Makro-Objektiv aufgenommen.

      Zur Beschaffenheit - es ist definitiv nicht flauschig (EDIT: also wenn, dann so winzig, dass es quasi kaum erkennbar ist). Ich kann auch keine Tierchen erkennen. Es ist mehr wie eine weißliche Verfärbung. Evtl. ist ein jeweiliger Fleck auch etwas in die Blattoberfläche abgesenkt. So als wenn an dieser Stelle das Blatt etwas eingetrocknet wäre. Die Blattunterseite ist aber überall komplett normal.

      EDIT: Erinnert mich auch ein wenig an Schneckenschleim, ist aber definitiv keiner.