Monstera Variegata

    • Monstera Variegata

      Hallo zusammen.

      Seit ein paar Monaten interessiere ich mich sehr für die Monstera Variegata. Ich habe bereits einen Steckling, welcher prächtig gedeiht.
      Nun hatte ich mich noch auf die Suche nach einer etwas grösseren Pflanze gemacht. Nach etlichem abklappern der Geschäfte und Anfragen, habe ich nun ein Blumengeschäft gefunden, welches mir eine Pflanze aus dem Grosshandel besorgen könnte.
      Eine Besichtigung ist jedoch nicht möglich und ich habe jeweils nur ein Foto mit der Anzahl der Blätter erhalten.

      Dies ist für mich als Monstera-Neuling relativ schwer zu beurteilen-
      Nun stehe ich in der Zwickmühle und weiss nicht welche Pflanze ich nehmen sollte ?( ?( ?( Preislich sind beide Pflanzen gleich.

      Folgende Angaben habe ich zu den Pflanzen erhalten:

      Pflanze 1:
      12 Blätter, davon sind die untersten 5 nicht schön


      Pflanze 2:
      9 Blätter (kleiner als bei Pflanze 1), davon sind die ältesten 5 nicht schön




      Da die Pflanzen nicht grade die billigsten sind, möchte die langjährigen Monsteraspezialisten unter euch mal fragen, ob ihr von denen überhaupt eine nehmen würdet. Falls ja, welche sagt euch mehr zu.

      Vielen Dank und liebe Grüsse aus der Schweiz
    • Hallo:)

      Ich denke auch, dass du beide wieder gut hinbekommen kannst. Ich würde die nehmen, welche mir besser gefällt. Du kannst die Monstera auch etwas beschneiden (braune Blätter). Braune Blätter können wachsen, wenn zu viel gegossen wird, oder zu viel gedüngt wird. Mit der richtigen Pflege sollte das aber schnell wieder in den grünen Bereich kommen;)
      Grüsse zurück in die Schweiz