Immergrünes Geißblatt verliert Blätter

    • Immergrünes Geißblatt verliert Blätter

      Liebes Forum,

      ich rätsle seit Wochen bzw. Monaten rum, was meinem Geißblatt fehlt. Es wurde erst letztes Jahr auf meinem Balkon (breiter, großer Kübel) gepflanzt jedoch verliert es seit dem Winter immer Blaetter. Ich habe erst gedacht, es sei eine Art Mehltau, weil sie so schillerten - doch irgendwie komme ich nicht weiter.

      Die Pflanze treibt fröhlich weiter aus, jedoch fallen alle ausgewachsenen Blaetter ab bzw. sind sehr instabil, wenn ich sie beruehre. Hat jemand einen Tipp oder eine Vermutung?

      Anbei ein paar Fotos.

      Herzlichen Dank Euch!
      Sonnige Gruesse aus Muenchen :)
      Bilder
      • signal-2021-04-02-145859_001.jpeg

        586,05 kB, 1.152×1.536, 23 mal angesehen
      • signal-2021-04-02-145859_002.jpeg

        304,21 kB, 1.152×1.536, 17 mal angesehen
      • signal-2021-04-02-145859_003.jpeg

        366,68 kB, 1.152×1.536, 21 mal angesehen
      • signal-2021-04-02-145859_004.jpeg

        250,85 kB, 1.152×1.536, 21 mal angesehen
      • signal-2021-04-02-145859_005.jpeg

        294,44 kB, 1.152×1.536, 19 mal angesehen
    • Neu

      Liebes kuerzlich!

      Danke dir für deinen Tipp. Ich versuche, regelmäßiger zu geißen und habe nochmal alle kranken Blätter entfernt. Bis jetzt scheint es etwas besser, aber falls du noch andere Tipps hast, gerne!

      Ich habe natürlich gleich Sternrußtau recherchiert, bin jedoch nicht fündig geworden bzgl. Geißblatt und die Optik der geschädigten Blätter sieht recht anders aus ...